Nachdem Shirin David mit "Orbit" ihre ersten Schritte im Rapkosmos gewagt hat, liefert sie nun ihr erstes Solomusikvideo überhaupt. Die neue Single "Gib ihm" ist deutlich offensiver – damit ist nicht nur die Style des Videos gemeint, in dem die Musikerin ihren Körper nur allzu gerne in Szene setzt. Der Singsang weicht viel häufiger gerappten Passagen und inhaltlich ist der von FNSHRS (Marek Pompetzki, Cecil Remmler & Paul NZA) produzierte Song, bei dem auch Chima Ede mitgeholfen hat, ein selbstbewusster Representer.

Shirin David mit zweiter Single "Gib ihm"

Auch beim Musikvideo haben Leute Hand angelegt, die wir aus der Rapwelt gut kennen: Das Team 100Blackdolphins wurde erst kürzlich mit dem Hiphop.de Award für das beste Video 2018 ausgezeichnet ("Highlevel Ignoranz") und produzierte auch schon für MoTrip und Ali As, Shindy, Olexesh und mehr Musikvideos. Das Album "Shirin David" erscheint am 21. Juni.

17.02.2019 - 13:38

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

"Was ist eine Hoe?": Shirin David beantwortet Kinderfragen

"Was ist eine Hoe?": Shirin David beantwortet Kinderfragen

Von Renée Diehl am 14.04.2021 - 18:00

Mit Shirin David sitzt nun die erste Frau auf dem heißen Stuhl des Formats "Kinder fragen Rapper" im Rahmen der TV-Show "Late Night Berlin". Ging es bei den Fragen der Nachwuchsreporter Pauline und Romeo bisher eher um Drogen und fragwürdige Lines ihrer männlichen Kollegen, so geht es bei Shirin eher um den Körperkult innerhalb ihrer Musik.

Shirin David erklärt die Begriffe "Bubble Butt" und "Hoe"

Der Einstieg in das Gespräch sitzt: Paulines erste Interviewfrage lautet nämlich "Was ist eine Hoe?". Im Gegensatz zu den Rappern, die bisher von den beiden Kids interviewt wurden, nimmt sich Shirin der Frage recht souverän an und hat eine gute Erklärung für den Ausdruck:

"Das sind meistens Frauen, die sehr selbstbestimmt leben. Also in irgendeine Richtung. Und wir als Frauen, die zum Beispiel Hoe genannt werden, nehmen uns den Begriff zurück und machen daraus etwas Positives. Also: 'Hoes Up, Gs Down'. Die ganzen Gangster, die auf heftig machen, sollen sich jetzt mal hinsetzen und jetzt sind wir dran."  

Woher genau sich Frauen diesen Begriff nun zurücknehmen, lässt sie dabei allerdings offen. Danach schauen die beiden Romeo und Pauline, die Shirin in einer Insta-Story übrigens als die wahrscheinlich einzigen Journalisten, die sie vollauf respektiert, bezeichnet, gemeinsam mit der Rapperin ihr Musikvideo zu "Hoes Up, Gs Down". Der Clip scheint ihr dann doch etwas unangenehm zu sein und sie schaut peinlich berührt zu Boden. Damit aber nicht genug: Es folgt die Frage von Romeo, was eigentlich ein "Bubble Butt" sei. "Das ist einfach ein sehr großer Po", erklärt Shirin daraufhin.

Deutschrap kindgerecht erklären: Auch Sido und Celo & Abdi scheiterten 

Vor Shirin David waren bereits einige Deutschrap-Größen bei "Kinder fragen Rapper" zu Gast. Celo & Abdi rutschte dabei unter anderem das Wort "Sharmuta" raus, während Sido die Hook seines "Ar****icksongs" sang. Daran sieht man: Deutschrap ist nicht unbedingt etwas für Kinder. Umso lustiger ist es allerdings, wenn Romeo und Pauline die Rapper damit konfrontieren.

"Schämst du dich?": Yung Hurn beantwortet Kinderfragen

Von Renée Diehl am 10.03.2021 - 12:16 Erneut schlägt die TV-Show "Late Night Berlin" mit ihrem Format "Kinder fragen Rapper" zu und beschert uns, irgendwo zwischen Beefs und Releases, mal wieder ein Schmunzeln.

Sido singt "Ars***icksong"-Hook für Kids bei "Late Night Berlin"

Erneut schlägt die TV-Show "Late Night Berlin" mit ihrem Format "Kinder fragen Rapper" zu und beschert uns, irgendwo zwischen Beefs und Releases, mal wieder ein Schmunzeln. Nachdem bereits Rapper wie Dardan, Bozza, Capital Bra, Veysel und zuletzt Celo & Abdi bei den Nachwuchs-Journalisten Romeo und Pauline zu Gast waren, ist diesmal Sido an der Reihe, den beiden Frage und Antwort zu stehen.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)