Samy Deluxe erinnert uns mit der Performance des Tracks "Adriano 2018" an die Vorfälle im Jahr 2000. Im Juni hatten Rechtsradikale den ursprünglich aus Mosambik stammenden Alberto Adriano ermordet. Er hatte vier Jahre für einen Flug in seine Heimat gespart, den er im Juli hätte antreten sollen. In der Nacht vom 10. auf den 11. Juni wurde er von drei Männern zusammengeschlagen und starb an den Verletzungen.

Kurze Zeit später releasten die Brothers Keepers den Song "Adriano (Letzte Warnung)"17 Jahre später widmet sich Samy für das Album "SaMTV Unplugged" noch einmal dem Track und liefert eine Neuauflage. An seiner Seite dabei: Torch, Xavier Naidoo, Afrob, Megaloh und Denyo. Neben den originalen Parts aus dem Jahr 2001 hören wir auf "Adriano 2018" auch neue Zeilen.

02.08.2018 - 13:20

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Megaloh – 21 [Video]
21

Megaloh – 21 [Video]

Von Michael Rubach am 11.01.2021 - 18:28

Megaloh meldet sich mit "21" aus einem düsteren Endzeitszenario. Für allzu dunkle Gedanken lässt der Track jedoch keinen Raum. Die Nummer, bei der Megaloh neben Ghanaian Stallion als Co-Producer am Werk war, geht straight nach vorne. Der Moabiter Rapper leitet sein 2021 mit einem ziemlich kompromisslosen Banger ein.


MEGALOH - 21

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)