Pharoahe Monch haut einen neuen Track namens "Yayo" raus – und liefert direkt das passende Video dazu.

"Yayo" steht für Kokain und im Video sehen wir haufenweise Film-Szenen, die sich um die Droge drehen:

Unter anderem aus Scarface, Pulp Fiction, Blow, Wolf of Wall Street und vielen, vielen mehr.

Pharoahe Monch will den Stoff allerdings keinesfalls verherrlichen, im Gegenteil: Am Schluss ruft er dazu auf, sich professionelle Hilfe zu suchen.

08.01.2019 - 18:28

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Sinan-G – Yayo [Video]

Sinan-G – Yayo [Video]

Von Samira Yontar am 14.03.2019 - 13:19

Sinan-G präsentiert uns seine nunmehr neunte Singelauskopplung aus dem Album "Jackpott". Der neue Track "Yayo" wurde dabei von Ghana Beats produziert und hat gleich auch das passende Visual vorzuweisen.

Sinans aktuelles Album "Jackpott" erschien am 7. März. Die Platte enthält unter anderem Kollabos mit KC Rebell, Farid Bang und Kollegah.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!