Oma kommt so gar nicht auf Drake & Future klar

 

Diese alte Lady hier keept den Shit noch real! Es gibt ja genug Rapper und Fans, die nicht auf die jüngsten Entwicklungen im Hiphop – insbesondere Trap-Sound und reduzierte Lyrics mit reduzierter Message – klarkommen. Denen spricht sie wohl aus der Seele.

"Ich will wirklich nichts von dieser bescheuerten Popkultur wissen", die eher irritierten Fragen an den Enkel/Sohn/whatever, "Jumpman, Jump-... hast du das geschrieben? Das ist von einem Profi!?" oder zum Schluss, "Lass es einfach sein, Drake!", zeigen aufrichtige Empörung über diese neue Musik. Ist halt nicht Frank Sinatra oder Tony Bennett, wie die Dame ganz richtig anmerkt.

Dass jemand extra für den Song Jumpman einen Doodle-Jump-Abklatsch als Online-Game gestartet hat, wird hier wohl kaum die Gemüter beruhigen. Die Mehrheit der amerikanischen Rap-Fans scheint allerdings besser auf What A Time To Be Alive klarzukommen.

Kategorie
Genre

Groove Attack by Hiphop.de