Olexesh – Déjàvus im Kopf [Video]

Rund 14 Jahre nach "Gheddo" von Eko Fresh und Bushido hat Olexesh "Déjàvus im Kopf" und liefert mit seiner neuen Single eine Hommage an jenen deutschen Straßenrapklassiker. Die Zeilen in der Hook erinnern in der Art der Konstruktion an "Gheddo": "Sieh, mein Herz bleibt im Ghetto / Hängen weiter, klau mein Brot / Jede Zeile bringt mir Geld / Mama, will ein eignen Block". Auch der von Zinobeatz, Stosh und KK-47 produzierte Beat ist an das Instrumental aus dem Jahr 2006 angelehnt. 

Nur logisch, dass im dazugehörigen Clip auch Eko Fresh auftaucht und bei Olex am Block vorbeischaut. Eine weitere Hommage an Deutschrap bringt Olexesh am Ende des Tracks ins Spiel. DJ Rafik scratcht Vocalcuts von Azad, Bushido, Sido, Kool Savas und Eko Fresh über den Beat. 

 

Label
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de