Maxim & Nico (K.I.Z.) stellen Wahlplakat für DIE PARTEI vor (16BARS.TV)

Während Mecklenburg-Vorpommern heute sein braunes Wunder erlebt, bringen sich so langsam die Spitzenkandidaten für die Landtagswahlen in Berlin in Position. K.I.Z. reden nicht nur, sondern machen.

Für die Partei Die Partei stellen Nico und Maxim sich am 18. September in der Hauptstadt zur Wahl. Nach diesem famosen Auftritt am Oranienplatz dürften auch die letzten Zweifler aus dem Weg geräumt sein.

Also Appell an alle Berliner: Wählt Die Partei! Sie ist sehr gut!

04.09.2016 - 20:45

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in 10 Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen. Vielen Dank im Voraus!

Kommentare

Richtige Lappen die zwei (genau wie Clark). Würd alle drei problemlos schellen...

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Takt32 über Battlerap, Berliner Bezirke und sein Album "Demut und Größenwahn" – Echter gehts nicht

Takt32 über Battlerap, Berliner Bezirke und sein Album "Demut und Größenwahn" – Echter gehts nicht

Von Marcel Schmitz am 30.05.2021 - 19:02

"Echter gehts nicht", das neue Hiphop.de-Format mit Tierstar ist da! In der ersten Folge spricht er mit dem Berliner Rapper/Producer Takt32 über seine Jugend in Berlin, den ersten Kontakt mit Hiphop, Einflüsse aus den USA, seine Battlerap-Karriere und Battles gegen Karate Andi, Atzenkalle, oder Seperate. Außerdem spricht er über sein aktuelles Album "Demut und Größenwahn".


Takt32 über Karate Andi, Atzenkalle, Seperate und "Demut und Größenwahn" – Echter gehts nicht

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)