N.E.R.D & Future - 1000 (Video)

Nach der Zusammenarbeit mit Rihanna haben N.E.R.D. auch für ihre neueste Single prominente Unterstützung an Bord. 1000 ist gemeinsam mit Future entstanden und als zweite Single vom kommenden Album No_one Ever Really Dies erschienen.

Die erste Minute des Videos zeigt einen Zusammenschnitt aus Protesten und Polizeigewalt – gerade Bilder wie das brennende Hakenkreuz mit Trumps Gesicht stechen heraus und bleiben hängen. Im zweiten Teil steht dann wieder die Tänzerin Mette Towley im Mittelpunkt. Sie nahm bereits im Video zur Single Lemon die Hauptrolle ein. Als Bindeglied zwischen Protest und Tanz hat das Produzenten-Team um Todd Tourso und Scott Cudmore ein Interview von Mike Tyson gewählt.  

Erscheinen wird das neue N.E.R.D.-Album No_one Ever Really Dies am 15. Dezember.

08.12.2017 - 12:56

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in 2 Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen. Vielen Dank im Voraus!

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Drake, Future, Diddy dabei: Young Thugs #SkiChallenge nimmt Fahrt auf
Ski

Drake, Future, Diddy dabei: Young Thugs #SkiChallenge nimmt Fahrt auf

Von Michael Rubach am 20.04.2021 - 14:28

Young Thug hat einen neuen viralen Tanz-Trend losgetreten. Passend zur gleichnamigen Single aus "Slime Language 2" fahren diverse US-Stars nun auf Social Media "Ski". Neben Gunna, der ebenso auf dem Track selbst vertreten ist, bekommt der Thugger Support von Drake, Future, Diddy und vielen weiteren US-Artists. Auch Schauspieler und Fußballstars mischen inzwischen mit.

Young Thug, Drake, Future & viele mehr beim "Ski"-Fahren

Das Compilation-Album "Slime Language 2" wird wohl aller Voraussicht nach auf Platz #1 in die Billboard Charts einsteigen. Der Nachfolger von "Slime Language" aus dem Jahr 2018 umfasst dabei stolze 23 Tracks. Zum Release des neuen Albums droppte kürzlich das Video zu "Ski". Der Song bekommt durch die #Skichallenge aktuell reichlich Auftrieb.

Drake etwa schwingt die Skistöcke in einem Bar-Ambiente. Future cruist im Bademantel. Crunk-Rapper Duke Deuce punktet mit starker Beinarbeit. Swae Lee hat gewisse Probleme sich an das winterliche Thema anzupassen und flext einfach. Ebenfalls war Diddy ganz vorne dabei und zeigt, dass es mehrere Anläufe brauchte, bis sein "Ski"-Take im Kasten war.

Nicht nur Rapper sind bei der Challenge am Start. Aus der französischen Ligue 1 bekommt Young Thug Support von Memphis Depay. Der Star von Olympique Lyon, der selbst immer wieder als Rapper in Erscheinung tritt, fühlt die "Ski"-Wave. Auch Schauspieler Kevin Hart lässt sich eine Teilnahme nicht nehmen.

Ein Video, bei dem Young Thug vor ein paar Wochen selbst ein paar Moves zum Track präsentierte, kommt hier:


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!