Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Musa koppelt seinen "Berliner Negritude"-Song mit Amewu auch noch als Video aus. Nicht nur die beiden Rapper passen großartig zueinander, sondern auch zeitlich: Amewu hat sich nach längerer Schaffenspause erst vor einer Woche mit einem neuen, eigenen Track namens "Blut" zurück gemeldet. Was da in der Zwischenzeit los war und warum das so lang gedauert hat, erklärt er auf Facebook. Der Musa-Featuretrack nennt sich "Alles was ich hab" und kommt mit einem Instrumental von Ghanaian Stallion. Der hat übrigens auch einen Remix zu "Blut" produziert.

Musa - Berliner Negritude

Von David Büchler am 15.03.2019 - 14:14 Musa hat heute seine Plattte "Berliner Negritude" veröffentlicht. Dazu gibt es die Videosingle "Treppenhaus". Der softe, von Ghanaion Stallion produzierte Sound wurde visuell von Eric Wilson, Fritz Elsmann, Göksu „Lion" Önol und Fabian für Urban Tree Media im Video umgesetzt.

17.05.2019 - 16:46

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Amewu – Skalp [Video]

Amewu – Skalp [Video]

Von Clark Senger am 26.10.2019 - 13:34

Es gibt nur sehr wenige MCs in Deutschland, die mit dem Skillset von Amewu mithalten können. Das beweist der Berliner auch in seiner neuen Single "Skalp", mit der er den aktuellen Stars der Szene in Sachen Flow und Lyrics davonrennt. Der Text ist dabei deutlich battle-lastiger geraten, als man es von Amewu gewohnt ist. Es gibt Seitenhiebe für Rapper mit Holocaust-Vergleichen, homophoben Lines und seelenlosen Lyrics.

Der Beat dazu kommt von Ghanaian Stallion, im Video sieht man Szenen aus dem Anime-Klassiker "Fist of the North Star".


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!