Dass Falk und Khacoby mittlerweile auch solo bei DLTLLY in den Ring steigen, hat sich schon nach wenigen Matches als Bereicherung erwiesen. Khacoby lieferte im Frühjahr in Düsseldorf eine mehr als stabile Leistung gegen Pablo ab und qualifizierte sich damit für größere Aufgaben. In Hamburg stand er dem Battle-Veteran Merlin gegenüber. Und obwohl er auch dieses Mal technisch anspruchsvoll unterhaltsame und kreative Lines droppen konnte, reichte es nicht. Merlin gab ihm mit sehr schön geschriebenen Storyteller-Parts Kontra und zeigte, dass er in guter Form eigentlich auf Toptier-Level mitspielen kann. Eine Niederlage, mit der Khacoby leben können wird und ein Match, das Bock auf mehr von beiden MCs gemacht hat!

06.08.2019 - 15:45

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in 10 Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen. Vielen Dank im Voraus!

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Takt32 über Battlerap, Berliner Bezirke und sein Album "Demut und Größenwahn" – Echter gehts nicht

Takt32 über Battlerap, Berliner Bezirke und sein Album "Demut und Größenwahn" – Echter gehts nicht

Von Marcel Schmitz am 30.05.2021 - 19:02

"Echter gehts nicht", das neue Hiphop.de-Format mit Tierstar ist da! In der ersten Folge spricht er mit dem Berliner Rapper/Producer Takt32 über seine Jugend in Berlin, den ersten Kontakt mit Hiphop, Einflüsse aus den USA, seine Battlerap-Karriere und Battles gegen Karate Andi, Atzenkalle, oder Seperate. Außerdem spricht er über sein aktuelles Album "Demut und Größenwahn".


Takt32 über Karate Andi, Atzenkalle, Seperate und "Demut und Größenwahn" – Echter gehts nicht

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)