Ludacris hat's immer noch drauf und will das mit seinem neuen Album Ludaversal bestätigen. Neben einigen anderen hochkarätigen Features hat auch Def Jam-Kollege Big K.R.I.T. einen Part beigesteuert. 

Der böse Beat kommt von Mike Will Made It. Da ist Luda kein Risiko eingegangen. Ist allerdings nicht ganz so geil geworden wie die letzte Single Call Ya Bluff - die war ein riiichtiger Banger!

Alle Infos zum kommenden Album findest du in der Release Section.

17.03.2015 - 18:33

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kanye West veröffentlicht "Donda"!

Kanye West veröffentlicht "Donda"!

Von Michael Rubach am 29.08.2021 - 14:45

Es ist wirklich passiert: Kanye Wests neues Album "Donda" ist da – im Streaming und für alle hörbar. Nach diversen Verschiebungen hat der US-Star sein neues Werk nach der Abgabe offenbar nicht mehr zurückgezogen.

Hier Kanye Wests Album "Donda" hören

Das neue Album von Kanye West (jetzt auf Apple Music streamen) umfasst 27 Anspielstationen. Nach einem Intro startet das Release direkt mit der Jay-Z-Kollabo "Jail". Ein Cover hat das Projekt bisher augenscheinlich nicht. Statt eines Artworks ist auf den Streaming Services eine schwarze Fläche zu sehen. Hier kannst du "Donda" auschecken:

Auf "Donda" wimmelt es nur so von Features. Hier eine kleine Auswahl: Playboi Carti, The Weeknd, Lil Baby, Travis Scott, Baby Keem, Kid Cudi, Lil Durk, Pop Smoke, Pusha T, Chris Brown. Das gesamte Projekt kommt auf eine Spielzeit von nahezu zwei Stunden. Der Song "Jail pt 2" ist dabei aktuell (29. August 2021) nicht abrufbar. Offenbar ist der Manager von DaBaby hier das Problem. So stellt es Kanye zumindest in seinem Instagram-Feed dar.

Kanye West hat in den letzten Wochen verschiedene "Donda"-Events abgehalten. Danach zog er es vor, weiter an dem Album zu arbeiten – unter anderem in einem Football-Stadion. Ein Release ließ auf sich warten. Eine Tracklist für "Donda" postete Kanye bereits im Juli 2020. Diese hat mit der aktuellen Veröffentlichung nicht mehr viel gemein.

Im Kanye-Universum herrscht auch abseits der Musik Hochbetrieb. Zum einen wäre da der Beef mit Drake. Zum anderen möchte Kanye rein formell einfach nur Ye sein.

Kanye West will seinen bürgerlichen Namen ändern lassen


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)