LAYLA - Creamy

Bei Layla ist "alles creamy". Im Video zu ihrem gleichnamigen Song "Creamy" gibt's die Rapperin in einer rosa Backstube zwischen jeder Menge sexy Backwaren zu sehen – und das ist hier durchaus buchstäblich gemeint, siehe der "P*ssy Cupcake". Mit Leichtigkeit spielt Layla auch im Text mit ihrer Sexyness und sichert sich damit einen klaren Status als Feministin der vierten Welle à la "My Body, My Choice". Mindestens ebenso creamy wie der Text ist der Beat, produziert von Ghana Beats und geenaro. 

05.03.2021 - 14:57

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Layla – Nicht erlaubt [Video]

Layla – Nicht erlaubt [Video]

Von Alina Amin am 09.04.2021 - 13:06

Layla bringt mit "Nicht erlaubt" einen ruhigen Track über die tragische Liebe. Auf einem UK-Garage inspirierten Beat singt die Berlinerin über eine unerlaubte Liebe, die aufgrund widriger Umstände nie möglich sein kann. 

"Was ich fühle bleibt geheim, ich sag' es nicht / 

Denn du bist nicht mein und ich hab' dich nicht für mich allein"

Die Produktion kommt von KazOnDaBeat. 


LAYLA x KazOnDaBeat - Nicht erlaubt

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!