Lalalalala – Louis V! Flers Deutschrap-Analyse Pt. 1

Du kannst von Fler halten, was du willst. Dass er sich nicht mit seiner Kunst auseinandersetzt, kann ihm niemand vorwerfen!

In einem der unterhaltsamsten Fler-Interviews (und das will was heißen!) hat er Rooz und allen Zuschauern mit seiner Reim-Analyse bewiesen, dass er täglich eine ****e Portion Rap zum Frühstück verputzt. Watch out for part 2!

Am 4. Dezember erscheint das Best-Of-Album Der Staat gegen Patrick Decker. Alle Infos und Snippets! Außerdem gibt's hier mehr zum Thema Deutschrap vs. US-Rap.

02.12.2015 - 18:28

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Dieser ********* ist halt sprachlich so begrenzt, deswegen kackt er über Rapper ab die einen viel größeren Wortschatz haben als er selbst.
Total begrenzter behinderter Typ!
Seine Argumentationen sind auch total für den Arsch!
Typisches Beispiel wie *********en an die Öffentlichkeit kommen.
Er ist einfach "Pietro Lombardi" des HipHops.

So god damn True bro ! I feel you ! :D

Man muss ihn ja nicht haten.... aber er ist echt beschränkt .... das ist nun mal Fakt . .. trotzdem gehört er zur Deutschen Rap Geschichte dazu, genauso wie Aggro Berlin oder KKS weil es im selben Zeitraum entstanden ist. Vom Intellekt oder Skill LVL ist Fler einfach nur TSChyyyysch Krrrtzzzz Pfffff .... Hamdula .. . A sol Borom im Kopf Peace !

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Manuellsens Stellungnahme zum Beef mit Animus (Interview) #waslos

Manuellsens Stellungnahme zum Beef mit Animus (Interview) #waslos

Von HHRedaktion am 13.05.2019 - 20:01

Es ist gut vier Jahre her, dass Manuellsen Rooz angerufen hat, um ihn zu einem mittlerweile legendären Interview zu treffen, in dem es um Bushido, Shindy und Co ging. Die Vorzeichen 2019 sind andere, aber Manu musste wieder Dinge loswerden, die ihm auf der Seele brannten.

Natürlich geht es um die Geschichte mit Animus, an der Beobachter der Szene nicht vorbeikommen konnten. Im Interview erklärt Manu seine Beweggründe, bezieht Stellung zu den Reaktionen im Netz, zum Video, in dem Animus ausgeknockt wird, und er widerspricht Darstellungen seines ehemaligen Kollegen.


Manuellsens Stellungsnahme zum Beef mit Animus (Interview) #waslos

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!