kurdo final

Kurdo will mit seinem neuen Album zu alter Härte zurückkehren. Gemeinsam mit Zinobeatz hat er den Nachfolger seines Debüt-Tapes "11ta Stock Sound" fertiggestellt, der diesen Freitag erscheint. Den alten Vibe zurückholen, sich aber nicht zu wiederholen, war der Anspruch des Heidelbergers.

Mit Rooz hat er sich durch das Album gehört und zwischen den Songs über diverse Themen gesprochen. Das Album bietet die Gesprächsgrundlage, aber es wäre keine ordentliche Folge #waslos, wenn Kurdo und Rooz nicht auch abdriften und über Gott und die Welt quatschen würden. Viel Spaß!

30.01.2019 - 18:03

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Manuellsen über die gemeinsame History, den Beef & Respekt für Azad #waslos

Manuellsen über die gemeinsame History, den Beef & Respekt für Azad #waslos

Von Clark Senger am 15.05.2019 - 18:53

Nicht nur auf Azads "Azphalt Inferno"-Tapes, sondern bis hin zu AZs aktuellstem Album "NXTLVL" (2017) brachten die Frankfurter Straßenrap-Legende und Manuellsen gemeinsam Musik unter die Leute. Durch Manus Konflikt mit Animus bekam das Verhältnis einen leichten Knick, bevor KEZ' Zeilen in seinem Intro vor wenigen Wochen aus der ehemaligen Freundschaft endgültig einen Beef machten. Trotz der gegenseitigen Vorwürfe und Beleidigungen hat Manuellsen im Interview mit Rooz auch noch Positives über AZ zu sagen.


Manuellsen über die gemeinsame History, den Beef & Respekt für Azad #waslos

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!