"Kokaina" wird zu "Marijuana": Der Österreicher T-Ser covert Miami Yacine

Selten schafft ein relativ unbekannter Rapper wie Miami Yacine es, in Deutschland mit nur einem Song komplett durchzustarten. Ein amtlicher Hype, wie Kokaina ihn ausgelöst hat, zieht schnell Parodien oder eben Cover-Versionen nach sich: Hier hörst du den "grünen Remix".

Der Salzburger T-Ser (Facebook) von Divmond Music hat seine eigene Version aus dem Internet-Hit gebaut. Kokaina wird zu Marijuana, die Farbe ändert sich und alle fragen jetzt: "Woher kommt das ganze grüne Zeug?"

Ok, flowtechnisch musste T-Ser nicht besonders tief in die Trickkiste greifen, da er sich einfach Yacines Betonungen anpasst. Dafür zeigen seine komplett neuen Lyrics mit einigen Anspielungen auf das Original, dass der Österreicher durchaus mit Wortwitz und Kreativität punkten kann.

Wenn du den Kollegen feierst, check auch seinen anderen Output wie das aktuellste Video Raus ab:

T Ser - Raus (Offizielles Video)

(c) www.dvmnd.com - produziert von David Emanuel

Mehr Musik von Miami Yacine konntest du schon vor Kokaina im Juli hören:

Hör dir "Dreh ab" und "Lana Del Rey" von DLG & Miami Yacine an

Kokaina von Miami Yacine ist gestern einen Monat alt geworden. Der Überraschungshit hat in der Zeit 9 Millionen Klicks gesammelt - mehr oder weniger aus dem Nichts.

Kategorie

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de