Tag des Jüngsten Gerichts (Trailer)

Nun ist es doch tatsächlich so weit. Kay One meldet sich mit Tag des Jüngsten Gerichts zurück aus der "Welt des alten Kay". Zur Ankündigung des Disstracks gibt es nun den passenden Trailer zur Vorspeise.

Das Musikvideo, das bis zu 50 Tausend Euro gekostet haben soll, werden wir kommenden Freitag um 18 Uhr zu sehen bekommen.

Somit geht der Beef zwischen Prince Kay One und Shindy und Bushido in die nächste Runde.

Man darf bereits jetzt sehr gespannt sein, welche Reaktionen Kays Diss noch hervorrufen wird. 

Weitere Infos rund um Kay One gibt es auf unserer Artist Page.

26.11.2014 - 17:19

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

"Das Musikvideo, das 40 Tausend Euro gekostet haben soll, werden wir kommenden Freitag um 18 Uhr zu sehen bekommen" - Michael Bays Filmchen haben noch mehr gekostet, aber das heißt auch nicht, dass er deswegen gut rappen kann...

der schwätzer soll sich einfach ver****en ...ich bin jetzt 29 ...n junger typ vom bodensee ......blablabla wem will der eigentlich was beweisen nach seinen *****moves????

Allein für den Namen sollte man ihm auf den Kopf ****en

Sheesh, könnt ihr von Kay halten was ihr wollt. Aber das ist endlich mal wieder relevanter, vernünftiger Beef. Freu mich drauf und ich glaub der Rest von Rapeutschland auch. Nice!

meinste wirklich? beide seiten profitieren. die hocken heimlich zusammen und lachen sich bestimmt ins fäustchen

bla.

Selbst wenn der Disstrack noch so gut wird, Kay hat einfach in letzter Zeit so viel Zeug abgezogen, dass man ihn meiner Meinung nach nur hassen kann. Allein bei der Geschichte mit der Casting-Show krieg ich das kotzen und jetzt vor kurzem noch die Aktion mit Jaysus, ich versteh einfach nicht wie man den mögen kann...

Hahaha das Intro benutzt die Melodie von Savas' das Urteil. Biter Kay!

Check out Chimes by hudson mohawke RMX

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Release Friday powered by Teufel mit Rahim Erbil über Nimo, Ansu, Layla, Fler, Shindy, OZ und mehr

Release Friday powered by Teufel mit Rahim Erbil über Nimo, Ansu, Layla, Fler, Shindy, OZ und mehr

Von Marcel Schmitz am 30.08.2020 - 14:25

Diese Woche gibts eine Spezial-Folge "Release Friday powered by Teufel" mit Rahim Erbil. Clark und Jonas waren mal wieder zusammen im Studio und hatten den Kölner Produzenten zu Gast um zu dritt die neusten Deutschrap-Releases zu besprechen. Mit dabei sind unter anderem Nimo, der sein neues Mixtape "Steinbock" veröffentlicht hat, Newcomer Ansu mit "9 to 5", Layla mit "Blicke", Fler mit seinem Medley "Light Up The Night/Modelface/Jojo", Elias mit "AF1", Shindy feat. OZ mit "Morning Sun" und reezy mit "Chrome Hearts".

Viel Spaß dem Video zur neuen Folge Release Friday powered by Teufel mit Rahim Erbil!

Als Spotlight-Produkt unseres Partners Teufel stellen Clark und Jonas diese Woche den Bluetooth-Speaker ROCKSTER GO vor, die auf teufel.de oder in den hauseigenen Teufel Stores erhältlich ist.

Wenn du Release Friday direkt auf deiner Lieblingsplattform hören möchtest, hier findest du alle Links.

Zum Abschluss gibts hier noch die Tracks der Folge im Überblick:

Nimo – Steinbock (Titelsong)
ANSU - 9 TO 5
Layla - Blicke
Fler - Light Up The Night/Modelface/Jojo
Elias – AF1
Shindy ft. OZ - Morning Sun
Loc079 – Me, Myself & I
Monk ft. Longus Mongus - Loud
Reezy - Chrome Hearts
Azet & Albi – D&G
Ulysse ft. Nate57 – Zukunft
OMG ft. Yin Kalle – Team


Release Friday powered by Teufel mit Rahim Erbil über Nimo, Ansu, Layla, Fler, Shindy, OZ und mehr

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!