Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

JIGZAW X KOLLEGAH - Sprudelwasser (Prod. by M3)

Jigzaw droppt mit "Sprudelwasser" eine weitere Single aus seinem kommenden Album "Jiggi". Wie am Anfang des dazugehörigen Videos zu lesen ist, wurde der Clip "unter erschwerten Bedingungen aufgenommen". Damit dürfte eine weitere Szene zu Beginn des Videos gemeint sein, in der zu sehen ist, wie Jigzaw von der Polizei kontrolliert wird. 

Musikalischen Support gibt's hingegen von Labelboss Kollegah. Auch das ganze Alpha Music Empire-Camp rund um Gent und Asche ist im Clip zu sehen. Zusätzlich ist Noir mit von der Partie. Wie Jigzaw in "Sprudelwasser" ankündigt, geht der Output bei Alpha Music nach seiner Soloplatte direkt weiter – ein Labelsampler soll erscheinen. Darüber, über "Jiggi", seinen Mentor Kollegah sowie seine Ausreise aus Deutschland und vieles mehr hat Jiggi vor Kurzem mit Aria im Talk gesprochen: 

Jigzaw im Interview: Abschiebehaft, Türkei, Kollegah, Alpha-Sampler, Haftbefehl, Nimo & "Jiggi"

https://instagram.com/jigzaw https://instagram.com/arianejati https://instagram.com/hiphopde ️Heute hat Jigzaw Deutschland verlassen und sich auf den Weg in die Türkei, die Heimat seiner Vorfahren gemacht. Wäre er nicht selbst ausgereist, hätte ihm die Abschiebung gedroht. Im ausführlichen Interview mit Aria erzählt das Kollegah-Signing, wie es so weit kommen konnte und wieso er nicht großartig mit seinem Schicksal hadert.

08.06.2019 - 11:44

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kollegah – Alphagenetik [Video]

Kollegah – Alphagenetik [Video]

Von Robin Schmidt am 08.11.2019 - 00:34

Kollegah droppt die erste Single zu seinem kommenden Album "Alphagene". Passend dazu trägt sie den Titel "Alphagenetik". Für das Video hat Kollegah schwere Geschütze aufgefahren und setzt sich gewohnt bosshaft in Szene. Im feinen Zwirn, mit Dobermann an der Hand und Zigarre im Mund durchschreitet er einen Palast – immer auf der Suche nach Gegnern, die er eleminieren kann. Für das Instrumental verantwortlich zeichnen Kollegahs Signing Asche und Alex Dehn. "Alphagene" soll am 13. Dezember erscheinen.


Kollegah - Alphagenetik

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!