Jan Böhmermann: Lukas Podolski, #VeraFake, Schmähgedicht, POL1Z1STENS0HN uvm (Interview) | RoozWorld

Was macht einen guten Journalisten aus? Warum sind die Deutschen den Polen kulturell viel näher als den Franzosen? Was passt ihm an der Rap-Presse nicht? Darf er bei ZDFneo machen, was er will? Warum schmeißt man ihn nicht raus? Warum Dendemann? Hört er privat Rap? Das alles und noch viel mehr erklärt Jan Böhmermann unserem Rooz im brandneuen Interview! 

PS: Unglaublich, was Böhmi zu #VeraFake erzählt. Ein ganzes Jahr lang hätten sie den Coup geplant!

Wer es verpasst hat, darf sich hier Teil 1 auf Lunge ziehen:

Jan Böhmermann: Erdogan, AFD, RTL, Polizei, Bushido, Fler, Rap, Pokémon Go uvm. (Interview) #waslos

✔ ABONNIEREN: http://bit.ly/HiphopdeAbo ✚ ALLE FOLGEN: http://bit.ly/waslosrooz ► MEHR VON BÖHMI: http://hiphop.de/jan-b%C3%B6hmermann DER 2. INTERVIEW-TEIL ERSCHEINT HIER: ► http://youtube.com/roozworld Die Ein-Mann-Armee Rooz hat Jan Böhmermann überrascht. Von wegen Großfamilie, Rooz macht alles alleine! Naja, fast. Der Plan für die roozige ääh rosige Zukunft steht auch: Falls er sich irgendwann mal eine eigene Firma gönnt, werden dort nur Models arbeiten.

23.08.2016 - 19:00

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

das ist ja schon ekelhaft wie der rooz am saugen ist

Rooz zieht übern Bachelor her weil er Magister hat. Ah ja. Der Typ hat nicht mal nen dreistelligen IQ und ohne das linksversiffte System hätte der nicht mal nen HA9.

"Krakau, Breslau an der Ostseeküste." Ah ja. Frankreich: Name kommt von Franken, Frankreich ist aus den Westfranken entstanden. Aber haben nichts mit denen zu tun. Was für Vollopfer.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Sinan-G äußert sich zu Leak seines Nacktvideos

Sinan-G äußert sich zu Leak seines Nacktvideos

Von HHRedaktion am 27.07.2020 - 16:13

In den vergangenen Tagen hat man vor allem auf Twitter das Gefühl bekommen, als drehe sich der Welt nur noch um den Unterleib von Sinan-G. Ein Video des Essener Rappers wurde in Umlauf gebracht, welches ihn dabei zeigt, wie er sich in einer Badewanne vergnügt – ohne Wasser und mit sich selbst. Die Bild-Zeitung fand das titelseitenwürdig. Durch die Viralität des kurzen Clips sah sich Sinan nun zu einem Statement genötigt.

Sinan-G mit Statement zu Nacktvideo

Aus einem Auto heraus richtet Sinan via IGTV ein paar Worte an die Zuschauer*innen. Sein Vertrauen sei missbraucht worden. Dafür, dass nun intime Momente auf ewig im Internet herumschwirren, möchte er sich zunächst entschuldigen.

"Nichtsdestotrotz ist das eine unangenehme Sache für mich. Ich muss mich da natürlich auch gerade machen für und mich bei meinen Eltern entschuldigen."

Auch spricht er in seinem Statement über einen "Hexenmeister", der im Zuge des Video-Leaks "für Furore gesorgt" habe. Er spielt damit offenbar auf Bushido an, der bekanntlich gerne seine Freizeit mit World of Warcraft verbringt. Der Berliner hatte seine Reichweite auf Instagram mit rund 1,6 Millionen Followern dafür genutzt, um auf die Existenz eines Clips hinzuweisen, in dem ein anderer Rapper sich einen runterholt. Dieses Verhalten findet Sinan schlichtweg "ekelhaft". Auch deutet er an, dass er Kenntnis von ähnlichem Material aus Bushidos Privatleben besitze.

Sinan selbst hatte im Februar 2019 eine nicht für die Öffentlichkeit bestimmte Version des Tracks "Sodom & Gomorrha" geteilt. In der geleakten Aufnahme disst Bushido unter anderem Bonez MC und Kollegah. Auf dieser Ebene, die immerhin zumindest im Zusammenhang mit Rap steht, möchte der EGJ-Boss den Konflikt offenbar nicht fortsetzen.

Eigentlich könnte es der Welt ziemlich egal sein, wie Sinan-G bestückt ist und was er im Privaten so mit seiner Zeit anfängt. Allerdings kann man sich bestens selbst einen von der moralischen Palme wedeln, wenn Personen des öffentlichen Lebens die Konsequenzen ihrer Naivität zu spüren bekommen. Sinan erklärt, dass die ganze Geschichte schlichtweg "peinlich" und "unangenehm" sei.

Das öffentliche Statement bringt auch die eine oder andere Reaktion von Kollegen hervor. Sinans Bruder Rooz, dessen Badewanne zweckentfremdet wurde, wünscht sich einfach fürs nächste Mal einen besser gewählten Ort. Fler findet Sinans Ansage anscheinend sehr korrekt. Kool Savas hat "Much Love" für Sinan-G und prangert an, dass heutzutage in der Rapszene Streitigkeiten auf so einer extrem privaten Ebene ausgetragen werden.


Foto:

Screenshot via instagram.com/sinang45

Eine Aussage von Sinan-G lässt sich übrigens auf alle Lebensbereiche übertragen: "Passt auf, wem ihr vertraut!"


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)