J. Cole remixt Klassiker von A Tribe Called Quest

Im April hat mit People's Instinctive Travels and the Paths of Rhythm von A Tribe Called Quest das vielleicht smoothste Album des Hiphop-Universums seinen 25. Geburtstag gefeiert. Grund genug, das Ding überarbeitet und geremixt neu zu veröffentlichen.

Nachdem sich Pharrell und CeeLo Green bereits um Bonita Applebum und Footprints gekümmert haben, knöpft J. Cole sich jetzt Can I kick it? vor. Da wir die beiden bisherigen Neuinterpretationen verpasst haben (Asche aufs Haupt und so), bekommst du sie direkt mitgeliefert: