Trettmann - Was Solls feat. Megaloh (Prod. Teka) (splash! Mag TV Premiere)

Der Dancehall-Direktor hat den Vornamen Ronny aus seinem Künstlernamen gestrichen und startet als Trettmann in eine neue "Ära", wie es in der YouTube-Beschreibung heißt. Klingt selbstbewusst und der Sound rechtfertigt das Vertrauen ins eigene Schaffen. "Autotune guggelt so schön" auf dem Beat von Teka, der noch starken Reggae-Vibe versprüht, aber bereits andeutet, in welche progressive Richtung das Projekt Trettmann gehen könnte. Vergleichbares gibt es derzeit nicht in deutschsprachigen Gefilden.

Dazu knallt Megaloh uns noch eine brutale Dosis puren Rap vor den Latz und das Ding ist rund. Das Video zum Clip ist vor rund einem Monat beim Splash! entstanden.

14.08.2015 - 17:06

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Megaloh ft. Celo & Abdi – Gordon Shumway [Video]

Megaloh ft. Celo & Abdi – Gordon Shumway [Video]

Von Till Hesterbrink am 19.02.2021 - 15:02

Megaloh liefert mit seinem neuen Track "Gordon Shumway" eine Ode an Alf den Außerirdischen. Mit von der Partie ist das Mäuse-in-Briefkasten-legende Duo des Jahrtausends Celo und Abdi. Im zugehörigen Video sieht man die drei in die unterschiedlichsten Rollen aus Klassikern der Unterhaltung schlüpfen.

Produziert wurde der Track von Ghanaian Stallion.


MEGALOH, CELO & ABDI - Gordon Shumway (Offizielles Musikvideo) (prod. by Ghanaian Stallion)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!