Damit hat wohl niemand mehr gerechnet: Ein neuer Track der Golden Era-Helden Gang Starr wurde veröffentlicht. Es handelt sich hierbei nicht um einen Remix eines älteren Songs, sondern es ist wirklich ein noch nie gehörter, nagelneuer Track von dem Gang Starr-Duo DJ Premier und Guru.

Auf "Family and Loyalty" ist allerdings nicht nur Guru zu hören, denn J. Cole rappt ebenfalls einen Part auf dem Track. Das Instrumental ist ein klassischer Preemo-Boombap-Beat, Scratches inklusive. 

Der Track ist die erste Singleauskopplung von einem kommendem Gang Starr-Album. Die Parts von Guru wurden alle aufgenommen, bevor der Rapper im Jahr 2010 traurigerweise verstarb. Dass bald ein neues Projekt erscheint, verrät ein kleiner Clip, den Premier auf Instagram hochgeladen hat. Hier erhält der Produzent einen Anruf von Nas. Der spricht auf den Anrufbeantworter:

"Yo Premier, what up man, it’s your man Nas, is it true there’s a new Gang Starr album? That’s crazy, man. Let me know. Aight, chill."

I Gotta Call @nas...

18k Likes, 2,080 Comments - @djpremier on Instagram: "I Gotta Call @nas..."

Auf weitere J. Cole Features sollten Fans aber nicht mehr hoffen. Wie der Rapper auf Twitter bekannt gab, wird das wohl sein letzter Gastauftritt gewesen sein. 

J. Cole on Twitter

This a honor to be on this song. NEW Gang Starr This is the last feature you'll hear from me. Thank you to everybody I got to work with during this run. @REALDJPREMIER This song a classic, thank you. RIP GURU https://t.co/MMBI5Z2Fcq

21.09.2019 - 16:25

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Bester Rap-Song, Bestes Album und Bester Produzent International  –  Hiphop.de Awards 2019

Bester Rap-Song, Bestes Album und Bester Produzent International – Hiphop.de Awards 2019

Von Marcel Schmitz am 24.12.2019 - 12:11

Folge #5 aus dem Hiphop.de Jahresrückblick 2019 – Toxik, Clark, Aria und Jonas sprechen über die besten internationalen Songs und Alben, von Lil Nas X bis J. Cole und Tyler, The Creator. Die Kategorien "Bester Song International" und "Bestes Album International" der Hiphop.de Awards wurden bisher von den USA dominiert. Dieses Jahr sind mit Stormzy, Skepta, Little Simz, PNL und Nekfeu auch England und Frankreich stark vertreten. Als "Bester Produzent International powered by Thomann" hat der Schweizer OZ ordentlich rasiert. Neben dem Album von Shindy, hat er Hits für Travis Scott, Drake und Rick Ross produziert.

Welche Songs, Alben und Produzenten habt ihr außerhalb von Deutschrap dieses Jahr gefeiert? Schreibt uns in den Kommentaren und vergesst nicht auch bei den Hiphop.de Awards 2019 zu voten. Unter allen Teilnehmern verlosen wir einen Teufel ROCKSTER AIR Speaker und ein komplettes Home Studio Setup von Thomann - dem Online Shop, bei dem du alles bekommst, was du zum Recording und Producing brauchst.

Wer hat Rap dieses Jahr dominiert? Vote hier für die Hiphop.de Awards 2019!

Hiphop.de Awards 2019: Das könnt ihr gewinnen!

Sponsored by TEUFEL

Sponsored by THOMANN

Hiphop.de Merch


Bester Rap-Song, Bestes Album und Bester Produzent International – Hiphop.de Awards 2019

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)