Dem Düsseldorfer Frizzo lässt sich wohl nur schwer widerstehen. In der Vergangenheit versammelte er bereits Künstler wie Antifuchs, Soufian oder Loco Dice um sich. Jetzt sichert er sich Kollege Serious Klein an seiner Seite, der bereits als deutscher Kendrick Lamar gehandelt wird. Gemeinsam releasen sie den Track "No Drill".

18.06.2019 - 14:24

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in 10 Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen. Vielen Dank im Voraus!

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Serious Klein ft. anaiis – Straight Outta Pandemic [Video]

Serious Klein ft. anaiis – Straight Outta Pandemic [Video]

Von Michael Rubach am 05.02.2021 - 15:29

Serious Klein meldet sich "Straight Outta Pandemic". Unterstützung erhält er dabei von der französisch-senegalesischen Künstlerin anaiis. Das One-Shot-Video entblößt mehr und mehr eine unwirkliche Welt, in die der in Hannover geborene Rapper eingebettet ist. Ähnlich verschlüsselt geht Serious textlich zu Werke. So scheint er zum Beispiel in Zusammenhang mit der Visualisierung auf die (bisher unzureichend aufgearbeitete) europäische Kolonialgeschichte anzuspielen. So rappt er beispielsweise über "nasty secrets" und über ein Versteckspiel, das mit den Fakten und der Wahrheit betrieben werden würde.

Auf Twitter bezeichnet Serious Klein den Track als "eine der wahrscheinlich wichtigsten Veröffentlichungen" seiner bisherigen Karriere. Rascal hat die Nummer produziert.


Serious Klein - Straight Outta Pandemic (ft. anaiis)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)