For The People: Produzenten sammeln Spenden für irakische und syrische Flüchtlinge mit Compilation
for_the_people_cover_800_2014.jpg

 

Audio-URL

Brenk Sinatra von den Betty Ford Boys hatte die Idee, eine Compilation zusammenzustellen, deren Erlös in Form von Spenden an die Flüchtlinge im irakisch-syrischen Grenzgebiet geht. Nun wurde das Konzept mithilfe von Jakarta Records umgesetzt und bereits die ersten drei Tracks veröffentlicht. Diese stammen von Dexter, IAMNOBODI und Cid Rim.

Das Benefizprojekt wird ab dem 24. Oktober über Bandcamp erhältlich sein.

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de