FiNCH ASOZiAL - L.M.W.I.M. (prod. Dasmo & Mania Music) - 4K

Finch Asozial droppt eine weitere Single aus seinem aktuellen Album "Finchi's Love Tape". Dabei legt er in "L.M.W.I.M." thematisch sozusagen Sidos "Arschf*cksong" neu auf. Musikalisch gesehen orientiert sich der Berliner allerdings in einer ganz anderen Richtung: Für das Instrumental haben Dasmo und Mania Music sich an "Listen To Your Heart" –  einem Hit der Band Roxette aus den 80ern – bedient und diesen in eine 2020er-Version verwandelt. 

24.02.2020 - 12:20

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Finch Asozial ft. Alligatoah – Keine bösen Wörter [Video]

Finch Asozial ft. Alligatoah – Keine bösen Wörter [Video]

Von Till Hesterbrink am 09.04.2021 - 00:43

Finch Asozial und Alligatoah zeigen klare Grenzen auf: "Keine bösen Wörter". Ob das Ganze dann auch wirklich klappt, ist allerdings eine andere Frage. Finch bringt am 01. Oktober dieses Jahres sein neues Album "Rummelbums" raus.

Produziert wurde der Song von Dasmo, Mania Music und Alligatoah selbst.


FiNCH x ALLiGATOAH - KEiNE BÖSEN WÖRTER (prod. Dasmo & Mania Music, Alligatoah)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)