FICK DEIN RAP #12 Jonny S - November (prod. Fay Guevara) #FDR

Bereits seit Wochen versorgt uns der von der Streatwear-Marke Dangerous DNGRS veransteltete F*ck dein Rap-Contest verlässlich mit dem Besten, das der deutsche Untergrund-Rap zu bieten hat. Passend zu den ersten warmen Tagen des Frühlings beschert uns der Contest genau den richtigen Sound, um die Seele baumeln zu lassen. Chillige Vibes treffen hier auf virtuose Flows und verschmelzen so zu einem perfekten Gesamtkunstwerk. Der Braunschweiger Jonny S fügt so dem ohnehin schon vielseitigen Wettbewerb eine weitere Facette hinzu. 

Alle weiteren Videos des Wettbewerbs kannst du dir HIER ansehen.

Falls du der Meinung bist, dass du den Wettbewerb dennoch bereichern kannst, hast du noch bis zum 05. Juni Zeit, dich zu bewerben. Dies ist nach wie vor auch für Crews möglich.

Weitere Infos zu Jonny S gibt es wie gehabt auf dessen FDR-Teilnehmerseite. Wem das noch nicht genügt, dem sei folgendes Interview ans Herz gelegt, welches zudem zeigt, wie es hinter den Kulissen eines Videodrehs so zugeht.

15.04.2016 - 19:16

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Sehr smoother Song und schön über dem Beat geflowt! Lässt sich gut hören.

https://www.insane-beatz.com

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

King Eazy vs. Shadow: Das "F*ck dein Rap"-Finale verspricht ein ganz heißes Battle!
FDR

King Eazy vs. Shadow: Das "F*ck dein Rap"-Finale verspricht ein ganz heißes Battle!

Von am 11.11.2016 - 20:44

Es geht in die finale FDR-Runde! Shadow hat das Zuschauer-Online-Voting gewonnen und trifft jetzt King Eazy, der die Jury überzeugen konnte und der sich im Jury-Voting durchgesetzt hat. Es gibt nun eine faire Entscheidung, nämlich das finale Video-Battle. 

Am 18. November geht es um alles, denn dann kannst du auf drngs.com in einem Voting-Formular, das bis zum 25. November offen ist, für deinen Favoriten abstimmen.

Shadow hat sich durch gemeinsame Auftritte mit BTNG einen Namen gemacht und jede Menge Live-Erfahrung gesammelt. Wie Sido kommt er aus dem berühmt-berüchtigten MV. Als Insipirationsquellen gibt er auf dngrs.com 2Pac und Mobb Deep an. Spätestens hier wird klar: Er macht Mucke von der Straße für die Straße!

King Eazy hingegen dürfte mehr Leuten bekannt sein, schließlich ist er auf dem gleichen Label wie Eko Fresh gesignt, Punchline, und hat schon die ein oder andere Videopremiere auf Hiphop.de gefeiert. Der Flow kam, laut eigener Aussage, bereits mit der Muttermilch. Dabei sind Inhalte wohl nebensächlich, denn auf dngrs.com schreibt er, dass er manchmal selbst nicht weiß, was er sagt. 

Wie du siehst: Es wird eine knappe Angelegenheit! Hier treffen zwei talentierte und hungrige Newcomer aufeinander. Es geht um vieles, wie du im Video siehst. Wer das Battle gewinnt? Du entscheidest!


King Eazy vs. Shadow: Das "F*ck dein Rap"-Finale verspricht ein ganz heißes Battle!

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (2 Kommentare)