FARD über Battlerap, Pop Smoke, 6ix9ine, HipHop-Journalisten und Verschwörungstheorien #waslos

Fard war kürzlich zu Gast bei Rooz im Livestream auf Twitch. Die beiden haben sich über Battlerap, Pop Smoke, 6ix9ine, HipHop-Journalisten und Verschwörungstheorien unterhalten.

Er verfolgt die aktuell Battlerap-Szene rund um Ssynic, Meidi, Fourseven und Co. aber hat momentan keine Lust darauf, sich mit einem der Rapper zu messen. Aktuell konzentriert er sich eher auf sein bald erscheinendes Album "Nazizi" und die Künstler auf seiner eigenen Edition. Was US-Rap angeht, feiert er Pop Smoke für seinen harten Straßenrap und er verteidigt auch 6ix9ine.

Außer über aktuelle Themen der Rapwelt, spricht Fard ausgiebig über diverse HipHop-Journalisten, die seiner Meinung nach nur das machen, was gerade hip ist. Und zu guter Letzt bekommen auch Corona-Leugner und Verschwörungstheoretiker noch ihr Fett ab.

Viel Spaß mit der neuen Folge #waslos mit Fard!

24.08.2020 - 18:31

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

20 Jahre "Stankonia": Toxik und Rooz sprechen über den Outkast-Klassiker

20 Jahre "Stankonia": Toxik und Rooz sprechen über den Outkast-Klassiker

Von Marcel Schmitz am 07.11.2020 - 18:58

"Stankonia", das vierte Studioalbum von Outkast wurde am 31. Oktober 20 Jahre alt. Um dieses Jubiläum zu feiern, veröffentlichten Sony Music und Certified eine Deluxe Version des Klassikers mit Remixen der Superhit-Singles "So Fresh, So Clean", "B.O.B. (Bombs Over Bagdad)" und "Ms. Jackson".

Außerdem gibt es eine streng limitierte Capsule Collection mit der Streetwear-Institution BEASTIN. Wir konnten davon 4 T-Shirts, 2 Hoodies und 1 Vinyl-Album ergattern, welche wir verlosen. (Hier gehts zum Gewinnspiel)

Die "Stankonia (Deluxe Version)" gibts hier.


20 Jahre "Stankonia": Toxik und Rooz sprechen über den Outkast-Klassiker

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)