Wer etwas von einem Live-Telefonat hört, denkt vielleicht mit Schrecken an das kürzliche Telefongespräch zwischen Bushido und Kay One zurück. Aber keine Sorge: das kann auch anders laufen.

Redman war zu Gast bei der Shade 45-Radiosendung The All Out Show und erhielt dort einen überraschenden Anruf von Eminem. Zunächst kann er es selbst kaum glauben: "No way!" 

Eminem hatte Redmans Namen schon oft im Zusammenhang mit seinen musikalischen Einflüssen erwähnt und so gibt es von beiden Seiten jede Menge Props zu hören. "Like I said publicly you are one of my favorites of all time, that's never gonna change, I'm so glad, keep doing it man", so Eminem

Außerdem handelt Redman gleich ein Feature für sein kommendes Album Muddy Waters 2 aus. Eminem erklärt, er sei "on board".  Sowas wollen wir demnächst bitte öfter hören!

10.11.2015 - 15:41

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Weiter ...

Aria moderiert erste deutschsprachige Radio-Show auf Apple Music

Aria moderiert erste deutschsprachige Radio-Show auf Apple Music

Von HHRedaktion am 17.06.2020 - 13:32

Apple Music geht heute mit der neuen Sendung "HYPED Radio" an den Start. Moderator dieser ersten deutschsprachigen Radiosendung des Streaming-Anbieters ist kein Geringerer als unser geschätzter Kollege und Moderator Aria Nejati. Die neuen Folgen erscheinen jeden Mittwoch und sind nach Release jederzeit als Radio-on-Demand verfügbar.

Aria moderiert wöchentliche Show auf Apple Music

Für "HYPED Radio" kuratiert er die Playlist und spricht mit den gehyptesten Acts von heute und morgen. Dabei orientiert er sich an der größten Deutschrap-Playlist "HYPED" auf Apple Music. Folge #1 ist ab sofort unter diesem Link online – zu Gast waren Capo, Elias, Layla und Haftbefehls Producer-Mastermind Bazzazian zum Thema "DWA".

Einige Teaser zu den Gesprächen haben wir weiter unten eingebunden.

Neben Musik und Gesprächen mit Künstlern dürft ihr euch natürlich auch auf Arias Einordnungen zu Songs, Alben, Artists und Entwicklungen der Szene verlassen, wie ihr sie aus den guten alten "On Point"-Zeiten kennt.

Mit dem Launch der Show schließt Aria sich einer wachsenden, internationalen Liste von Musikexperten an, auf der auch Zane Lowe, Ebro Darden und Künstler wie The Weeknd, Nicki Minaj, Q-Tip und DJ Khaled stehen.

Capo über seine Mitarbeit am neuen Haftbefehl-Album

Bazzazian über die Freundschaft zu Haftbefehl & Voicemails auf "DWA"

Layla über Black Lives Matter


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)