Wer will Popcorn? #kreativundso

Posted by cubeatz Productions on Mittwoch, 29. April 2015

Die Jungs von Cubeatz Productions haben kurzerhand aus den Geräuschen, die eine Mikrowelle und das dazugehörige Popcorn so machen, einen Beat gebaut. Interessant zu sehen und zu hören.

Sowas machen die DJs übrigens häufiger. Du kannst ja einfach mal durch ihre Timeline bei Facebook scrollen. Dort findest du beispielsweise Beats, die auf einem Besuch bei einem Drive-In oder Gekritzel mit einem Edding basieren.

29.04.2015 - 19:12

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in wenigen Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Shindy – Sony Pictures [Audio]

Shindy – Sony Pictures [Audio]

Von Michael Rubach am 03.04.2020 - 08:55

Shindys Leben ist filmverdächtig – so "Sony Pictures". Im ersten Teil des neuen Tracks blickt der Bietigheim-Bissinger auf seinen Aufstieg zum Selfmade-Millionär zurück. Nach einem Interlude, das Diddy zitiert, wechselt der Beat und es geht in die Gegenwart. "Papi Pap aka der King of Pop" schließt während der Coronakrise einfach sein Dach. Auch betet er für den Dax.

Für die Produktion des Tracks waren OZ und Cubeatz verantwortlich. Der Song ist Teil des "Byzantinische Rose"-Bundles, zu welchem noch der Track "What's Luv" gehört.

Shindy - What's Luv [Audio]Shindy fragt sich "What's Luv" und reist dafür wieder zurück in der Zeit. In der Hook hören wir ein Sample aus dem Track "What's Luv?" von Fat Joe und Ashanti (Erscheinungsdatum 2002). Shindy spielt wieder einmal die Nostalgie-Karte und spricht auf seine Art über die Liebe.Die Produktion stammt von OZ.


Shindy - Sony Pictures (prod. by OZ & Cubeatz)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!