Drakes Vater Dennis Graham veröffentlicht eigenen Song "Kinda Crazy" [Video]
Apple Music

Drake hat die Musikalität in die Wiege gelegt bekommen. Sein Vater Dennis Graham war lange Zeit als Drummer tätig und mit singen kann er auch. Drizzy meinte mal, sein Dad wäre  dafür verantwortlich, dass er so viel Gesang in seinen Rap mischt.

Jetzt will Papa es nochmal selbst wissen und releast neue Musik samt professionellem Musikvideo. Die Aufmerksamkeit, die man als Drakes Dad bekommt, dürfte ihm durchaus etwas Rückenwind für das Projekt gegeben haben. Graham setzt bei Kinda Crazy auf R&B wie aus einer anderen Zeit – und zwar alles andere als schlecht.

Genre

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de