Chaos, Kontra K in den Fan-Massen, YouTuber und krasse A cappellas: Backstage beim Out4Fame Festival 2017

 

Das Out4Fame Festival 2017 zeichnete sich wie immer durch ein krasses Line-Up aus, sorgte allerdings auch für negative Schlagzeilen. Über Letztere wird sich Tox in einem Interview mit den Veranstaltern unterhalten.

In der neuen Backstage-Folge bekommst du erstmal unverfälschte Eindrücke vom Gelände und aus dem Backstage. Dort trieben sich unter anderem MoTrip, Nimo, Eko Fresh, JokA, Kontra K und Kianush rum, die von Rooz, Toxik und Aria vor die Vlog-Cam gelockt wurden. Derweil legten Peti Free einen brutalen A cappella-Part bei YouTuber Leon Lovelock hin, der bei Aria erklärte, was er beim Out4Fame Festival trieb. PS: Weitere Backstage-Eindrücke liefert dir demnächst MoTrip in einer neue Folge #DerNeueBeiHiphopde!

Out4Fame Festival reagiert auf Sh*tstorm

Am vergangenen Wochenende fand zum vierten Mal das Out4Fame Festival statt - Premiere am neuen Standort im Revierpark Wischlingen in Dortmund. Trotz des vielen Lobes für die Zusammenstellung des Line-Ups lief leider nicht alles so wie geplant...

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de