Callejon veröffentlichen Metal-Version von "Palmen aus Plastik"
Polo G

Nachdem die Düsseldorfer Metalband Callejon sich vor einigen Wochen bereits K.I.Zs "Urlaub fürs Gehirn" vorgeknöpft hat, sind jetzt RAF Camora und Bonez MC dran. Mit "Palmen aus Plastik", dem Titelsong zum Erfolgsalbum von 2016, haben die Jungs sich eins der erfolgreichsten deutschsprachigen Lieder aller Zeiten auf YouTube (94 Millionen Aufrufe) und Spotify (73 Millionen) herausgepickt.

Der Text bleibt gleich, aber musikalisch bekommt der Song die Metalcore-Behandlung, die typisch für Callejon ist: Elemente aus Punk und Metal treffen hier auf die Mischung aus Dancehall und Rap, die wir von RAF und Bonez kennen und seit wenigen Wochen auch auf dem "PaP"-Nachfolger zu hören bekommen.

Callejon veröffentlichen am 4. Januar 2019 ihr Crossover-Album "Hartgeld im Club", auf dem es noch mehr neue Versionen zu Songs aus der Rapwelt geben wird. Unter anderem "Schlechtes Vorbild" (Sido), "Von Party zu Party" (SXTN), "Ich rolle mit meim Besten" (Haftbefehl) und "Bros" von RIN werden darauf vertreten sein. Beim Titeltrack sind außerdem die Rapperinnen Antifuchs und Pilz an Bord.

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de