Bushido: Pegida & Islam-Hass, Beef mit Kay One & mehr - #waslos

Herzlich Willkommen zum zweiten Teil der großen #waslos-Show mit Bushido! Dieses Mal äußert sich der Berliner Rapper bei Rooz zum Thema Pegida und Islam-Hass.

Auch der Disstrack Tag des Jüngsten Gerichts von Kay One wird thematisiert. Bushido erinnert nochmals daran, dass er vor langer Zeit ebenfalls eine Abmahnung bekam, weil er im Battle die Freundin von Bass Sultan Hengzt beleidigt hat. Er zieht Parallelen zur aktuellen Situation, da Bushidos Frau Kay Ones Track hat sperren lassen aufgrund von einigen Zeilen gegen sie.

Er selbst habe Leben und Tod des Kenneth Glöckler in Absprache mit seinem Anwalt veröffentlicht, um vorab rechtlichen Schritte entgegenzuwirken. Die Schlagzeilen der letzten Zeit über einen angeblichen Streit mit seiner Frau seien schlechtes Timing gewesen.

All das und vieles mehr kannst du dir jetzt reinziehen! Infos zum kommenden Album findest du auf Amazon:

04.02.2015 - 22:10

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

"Brüder im Geiste" kommt wahrscheinlich daher, dass bei einem Spiel Iran-Deutschland das gesamte Stadion (ausser Gästeblock) bei der deutschen Nationalhyme den Hitlerguss zeigt...

Aber auch schön, dass Rooz Bushidos Antisemitische Aussagen noch zementiert...

Hey ihr Kunde, wieso kann man hier die Kommentare nicht lesen?

#castaway

CCN3 ist geleaked - Insgesamt nicht so geil. Aber "Schluss mit dem Gerede"....puuhhh...Kay ******t sich jetzt schon ein.

Wooooow - CCN3 kriegt man schon? WO? Disst er Kay?

blubb

Leute, kommt mal wieder runter. Die Kommentare bestehen nahe zu 100% aus Hate. Das Interview war sehr gut. Rooz hat tolle Fragen gestellt und es ist, nach meiner Meinung, nie schlecht zu hören, wie prominentere Menschen über aktuelle Themen denken. Es wäre schön die Stellungnahme von anderen Prominenten zu hören, die einen Migrationshintergrund haben. Dieses Interview für ******e abzustempeln, nur weil Rooz in euren Augen "inkompetent" ist oder ihr Bushido nicht mögt, weil ihr Bild-Konsumenten seid oder nicht die Fähigkeit habt selber Sachen zu durchdenken bzw. zu reflektieren, ist sehr primitiv und zeugt von einer Stumpfsinnigkeit. Man kann doch wohl mehr von Leuten erwarten, die von sich behaupten dürfen, im 21. Jahrhundert zu leben.

schau dir andere "interviews" von dem schlupf an - partei ergreifen und nie neutral
#haufen******e

Warum wird nix über den gestrigen Release von CCN3 berichtet?

Die Frage bleibt, wieso löscht ihr hier immer wieder Kommentare?

rooz ist in ALLEN interviews ein arsch-kriecher! und der größte hass ist, seine ewige ******-knopfdreherrei bei der cam und sein dummes schmatzen!
****** - setzt die ******e ab!
labile drecks-bericht-erstattung

die nachricht mit der aldi seife habt ihr verdreht, nicht beabsichtigt, sondern weil er keine ahnung hat.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Bass Sultan Hengzt und Fler über das neue Album, CCN, Bushido, Maskulin und mehr #EchterGehtsNicht
Ccn

Bass Sultan Hengzt und Fler über das neue Album, CCN, Bushido, Maskulin und mehr #EchterGehtsNicht

Von Marcel Schmitz am 13.06.2021 - 18:59

Bass Sultan Hengzt meldet sich mit "Ketten raus Kragen hoch" zurück. Das Album erscheint am 18.06.2021 über Maskulin und Fler ist als Executive Producer mit am Start. Das Hengzt Album dient als Vorbote für das ebenfalls 2021 erscheinende Collaboalbum "CARLO, COKXXX, NUTTEN 3".

Tierstar hat sich für die zweite Folge #EchterGehtsNicht mit Bass Sultan Hengzt und Fler getroffen, um über ihre Anfänge, 90er Einflüsse, Graffiti, den CCN-Style, Bushido, Berliner Rap, Maskulin, Fler als Executive Producer und natürlich über das neue Album zu sprechen.


Bass Sultan Hengzt und Fler über das neue Album, CCN, Bushido, Maskulin und mehr #EchterGehtsNicht

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!