Beyoncé liefert brandneue Videosingle "Formation"

 

Beyoncé ist zurück im Game. Und wie. Mir ihrer neuen Single Formation erfindet sich Queen B mal wieder neu und liefert gleich die passenden Bilder mit. Gedreht wurde das Video an verschiedenen Plätzen in New Orleans, womit Beyoncé sicherlich auf ihre eigenen Südstaaten-Wurzeln anspielt.

Produziert wurde Formation von Mike WiLL Made It und auch Swae Lee von Rae Sremmurd war tatkräftig am Entstehungsprozess des Songs beteiligt. 

Inwieweit Beyoncé mit Formation auch ein politisches Statement setzen will, muss jeder selbst beurteilen. Fakt ist aber, dass sie im Clip die farbige Bevölkerung den weißen Polizisten gegenüberstellt und somit die Polizeigewalt gegen Schwarze in den USA durchaus thematisiert. 

Ihr letztes Soloalbum hat Beyoncé im Jahr 2013 releast. Eventuell ist Formation ja bereits der erste (großartige) Vorgeschmack, auf eine neue Platte.

Kategorie
Genre

Groove Attack by Hiphop.de