Beats für die Ewigkeit: Mini-Doku über den legendären Produzenten Scott Storch online [Video]
Apple Music

Ob 50 Cents "Candy Shop", "Lean Back" vom Terror Squad, Dr. Dres "Still D.R.E.", Beyoncés "Baby Boy" mit Sean Paul, Chris Browns Breakthrough-Single "Run It!" oder die frühen Werke der Roots: In den 90ern, aber noch prägender in den 00er-Jahren, hat Scott Storch bei einigen der größten Hits seine Finger im Spiel. Der große Erfolg spült enorme Geldmassen auf das Konto des legendären Produzenten. Der Reichtum überwältigt ihn, lässt ihn fliegen und treibt ihn in ein exzessives Leben mit Kokain und Partys, das ihn letztendlich bankrott zurücklässt.

Nach schwierigen Jahren ist er mitterlweile mit neuen Künstlern zurück im Studio. Er arbeitet unter anderem mit Russ, A$AP Ferg, French Montana, Kyle, Trippie Redd und Post Malone zusammen. Vevo stellt den Produzenten in der Mini-Doku "Still Storch" vor.

Kategorie
Genre

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de