Bald mit Message? Wie es für Gzuz nach "Wolke 7" weitergehen könnte

 

Der Erfolg der 187 Strassenbande ist seit Jahren ein Phänomen. Neben Bonez MC, der 2018 an der Seite von RAF Camora für Rekorde sorgte, war es auch ein heftiges Jahr für Gzuz. Gazo kam ansatzlos mit "Worldstar"-Moves und präsentierte mit "Warum" und "Was hast du gedacht" zwei straighte Straßenrap-Bretter. "Uff" und "Standard" sind ebenso Hits, an denen der Hamburger erheblichen Anteil hatte.

Hin und wieder blitzt auf seinem Album "Wolke 7" aber auch eine andere Facette von Gzuz auf. In welche Richtung er sich zukünftig orientieren könnte, haben wir in unserem Jahresrückblick diskutiert. In der vierten Folge dringen wir nämlich zur Königskategorie vor. Es wird um die besten Deutschrap-Alben und die herausragenden Produzenten des Jahres gehen. Stay tuned!

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de

Umfrage: