Auf Tokios Straßen: Kendrick Lamar und The Weeknd setzen Tänzerin Ibuki in Bewegung [Video]

Die japanische Tänzerin Ibuki Imata aus Tokio ist nicht die Einzige, die durch den "Black Panther"-Erfolgstrack"Pray For Me" von Kendrick Lamar und The Weeknd zum Tanzen animiert wird. Die Umsetzung sieht dann aber trotzdem besser aus als beim Großteil der anderen, die es versuchen. Auf den Straßen Tokios präsentiert Ibuki eindrucksvoll ihre zur Musik passenden Moves. 

Kategorie
Genre

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de