Animus feat. Manuellsen - In meiner Welt (prod. by AriBeatz) [distri TV PREMIERE]

Animus veröffentlicht mit In meiner Welt das nächste Video aus seinem kommenden Album Beastmode II. Mit dabei ist Manuellsen und das Instrumental kommt von AriBeatz.

Wer die aktuelle #waslos mit den beiden gesehen hat, weiß, dass sie keine großen Fler-Fans sind. In Animus' Part merkt man hier und da, an wen sich seine Zeilen richten. Manuellsen macht's dann konkret:

Mann denk nicht, ich habe vergessen, ich hab'n Gedächtnis wie'n Elefant / sieh, Fler kann niemals segeln in den Gewässern, in denen ich schwamm

Apropos: Bald (vielleicht noch diese Woche) gibt's das letzte Fler-Interview 2016 auf YouTube.com/Hiphopde. Animus' Album Beastmode II erscheint am 29. April. Alle Infos und die bisherigen Video-Auskopplungen findest du hier.

08.04.2016 - 16:14

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Jaja, immer Kriminalität glorifizieren, aber wehe der deutsche Spiesser äussert sich kritisch zu Flüchtlingen. Animus auf jeden Fall gutes Beispiel für nicht gelungene Integration.

Rapper glorifizieren gerne Kriminalität.Mich stört vor allem,dass man Hells Angels-Member in seinem Video sieht.Was soll denn daran cool sein?

jo deine 99 brüder die im block leben leben da auch in 99 jahren weil sie nix anderes können so wie du, ja du wirst noch paar jahre im gespräch sein und parra verdienen aber in 10 jahren ist alles weg und dan heißt es wieder selber block selber weg zum amt selbes kack leben. deshalb hört auf dieses ****** ghetto leben so zu pushen da gibts nix zu holen und punkt ihr lappen

diese art von rap die von hiphop.de supported wird ist natürlich gift für die jugend. aber wenn man die texte von bone thugs n harmony, 2pac, ice-cube und konsorten von früher ins deutsche übersetzt wird man festfestellen das die um einiges krasser waren...hiphop ist doch nur ein spiegel unserer jugendgesellschaft. heutzutage ist die jugend nunmal um einiges radikaler und empathieloser als in den 90er jahren. deswegen auch diese musik. euer magazin hier ist übrigens ziemlich ********.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Massiv & Manuellsen – Luxus [Video]

Massiv & Manuellsen – Luxus [Video]

Von Leon Schäfers am 22.10.2021 - 00:26

Genau eine Woche vor Release ihres gemeinsamen Albums "Ghetto" hauen Massiv und Manuellsen nochmal eine Single raus. In einer energiegeladenen Hook betont Massiv, dass all der "Luxus" seiner Meinung nach nur Zeitvertreib sei und schießt damit gegen den gerade im Hiphop sehr präsenten Materialismus. Wie schon bei den anderen Singleauskopplungen setzen sie beim Musikvideo auf einen stilechten Schwarzweiss-Look, der die Streetvibes perfekt transportiert. Produziert wurde der Song von Freshmaker und Semi Beatz.

Erst letzte Woche erschien das Snippet zu dem kommenden Album von Massiv (jetzt auf Apple Music streamen) und Manuellsen. Wenn du dir vorab ein umfangreiches Bild von der Platte machen möchtest, solltest du hier reinhören:

Massiv & Manuellsen - Ghetto (Snippet) [Audio]

Am 29. Oktober veröffentlichen Manuellsen und Massiv ihr erstes gemeinsames Album "Ghetto". Nach diversen Single-Veröffentlichungen ist nun das komplette Snippet zur Platte gedroppt. Dabei werden insgesamt 18 Tracks angespielt. Wer einen umfangreichen Einblick in den "Ghetto"-Sound der beiden Deutschrap-Veteranen bekommen möchte, sollte reinhören.


MASSIV & MANUELLSEN - LUXUS (OFFICIAL GHETTO VIDEO)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!