Showbid - Verzeih mir

"Doch immer wenn sein Blick sich senkt..." gehört zu den Lieblingszeilen von showbid in seiner aktuellen Single "Verzeih mir", in der er verarbeitet wie er einer nahestehenden Person in schwierigen Zeiten nicht zur Seite gestanden hat, obwohl er der einzige war, der den Schmerz hinter der Fassade sehen konnte.
Lyrical Pop-Rap ist am ehesten das Genre, in das showbid sich einordnet. Dabei nimmt er sich der Herkules-Aufgabe an, eingängige Melodien und Texte mit lyrischem Tiefgang zu verbinden. Die Hörer sollen mit showbid auf eine emotionale Reise gehen, in der Sie sich fallen lassen können und gleichzeitig nachdenklich werden.
"Tiefgehende Lieder mit tollen poetischen Inhalten schaffen es häufig aufgrund ihrer textfixierten Erzählweise nicht, die Menschen wirklich zu berühren. Typische Pop-Lieder dagegen sind sofort im Ohr, aber gleichzeitig zu oberflächlich. Mit meiner Musik möchte ich am Ende für mich selber die Musik machen, die mir im aktuellen Spektrum auch sehr fehlt." -showbid

Instagram

Instagram

Deine Meinung dazu?

Register Now!