DEF JAZZ & JONAS COMIX - LONG ISLAND (PROD. BY 8EEN & PDP)

Nach ersten gemeinsamen Boom Bap- und Trap-Experimenten hatten der Ruhrpotter Def Jazz und Jonas Comix aus Hamburg lockdownbedingt 2020/21 genug Zeit im Studio, um kurzerhand ihr eigenes Genre zu kreieren: Ocean Lounge. Auf ihrem Anfang August erscheinenden, gleichnamigen Album verbinden sie Jazz-, Neo Soul-, R'n'B- und Bossa Nova-Einflüsse zu Smooth Rap auf Deutsch. Die Singleauskoppelung "Long Island" gibt einen Vorgeschmack darauf, wie tiefenentspannt dt. Hiphop anno 2021 klingen kann:

"Ich brauchte eine Auszeit, weil zu viel passiert ist ... genieß' den eiskalten Long Island mit Pfirisch.": Der Song "Long Island" ist ein Stück Urlaub für die Ohren in turbulenten Zeiten begrenzter Reisemöglichkeiten, in denen man sich nach einer wohlverdienten Self Care-Pause vom hektischen Alltag sehnt. Der sommerlich-leichte Track mit Lounge-Flair läd ein sich zurückzulehnen und in Schattenlage den ****tail-Eiswürfeln beim Klimpern zuzuhören.
Das chillaxte Instrumental zum Song kommt von Producer 8een; das Musikvideo voll kühler Drinks, Sonnenschein und Sommervibes stammt von Richie Rey Rey.

Instagram

Instagram

Deine Meinung dazu?

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in wenigen Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen.