BELZEBUB - TERROR (OFFICIAL LYRIC MUSIC VIDEO) feat. DIASTRID

Nachdem der Gothic-Rapper BELZEBUB mit seiner Single „Alles Wird Gut“ einen ersten Einblick in sein kommendes Album „Endzeit“ gab, legt er jetzt mit dem neuen Song „Terror“ noch einmal nach. In der neuen Single kombiniert BELZEBUB unheilvolle und melancholische Beats mit düsteren Raps und melodischem Gesang. Pünktlich zum Release ist auch das Lyric-Video zum Song erschienen.

Mit „Alles Wird Gut“ setzte BELZEBUB den Startschuss für sein bisher drittes Album „Endzeit“, das am 20. März 2020 erscheint. Auch in seiner neuen Single „Terror“ beweist er nun erneut, wie gut Gothic und Rap, zwei Genres, die unterschiedlicher nicht sein könnten, miteinander harmonieren können. Seine düsteren Raps vereint BELZEBUB in seinem neusten Werk mit melodischem Gesang im Refrain, wodurch ein abwechslungsreiches Gesamtwerk entsteht.

Das Lyric-Video zur Single zeigt die tiefsinnigen Texte, die der Rapper mit seinen düsteren und melancholischen Beats kombiniert. Im Hintergrund steht die Stadt in Flammen, was die Stimmung des Songs perfekt untermalt. „All die Opfer sind doch tot, kein Wort mehr, es gibt keine Hoffnung“, rappt BELZEBUB bevor der Song in den melodisch gesungenen Refrain übergeht.

Gothic meets Rap ist die Devise von BELZEBUB, an der sich musikalisch auch seine letzten Alben orientierten. Genregrenzen scheint es für den Münchner Rapper nicht zu geben. Auch bei seiner bereits dritten LP vereint er, was vermeintlich nicht zusammenpasst. Sein Gothic-Rap ist provokant und überschreitet bewusst Genregrenzen. Die neue Single „Terror“ führt fort, was mit „Alles Wird Gut“ begonnen hat und zeigt, was der Hörer von BELZEBUBs kommendem Album „Endzeit“ erwarten kann.

Deine Meinung dazu?

Register Now!