So,
letzte Woche hab ich Jason im Studio besucht und in ein par Songs reingehört.
leider wollte er uns nicht verraten an was er genau arbeitet.
das einzige Statement war: " Seit gespannt es dauert nicht mehr lange. innerhalb der nächsten Tage werden immer mehr Informationen folgen.
wie man auf meiner Facebookseite ( www.facebook.com/spass.gehabt ) sieht ist es zu 10% schon soweit."

Ja was man jetzt erwarten kann bleibt nur zu raten ...
ist es jetzt die nächste Ep, das lange angekündigte Album ? Man weiß es nicht!

Die Texte sind sehr Deep gehalten und geben somit eine sehr traurige Atmosphäre.

Dazu Jason: " Es war in letzter Zeit nicht einfach für mich. Berufliche Fehlschläge, über Geldprobleme oder Private Niederschläge, es war alles dabei.
ich hab mich einfach in die Musik gesteigert und viele Dinge ausgeblendet. Mir war es wichtig zu wissen, dass ich weiß was ich kann, und das ist nun mal die Musik. Wie ich der Meinung war das es mir gefällt hab ich nochmal alles von meiner Freundin anhören lassen, und ich bin froh, dass sie so ehrlich ist und mir auch sagt, dass sich was ******e anhört. Dadurch sind zwar ein par Titel gekickt aber gut. Ich arbeite schon am nächsten Thema. Ich hab mich wieder damit angefreundet meine Beats selbst zu machen und somit Musikalisch komplett eigenständig zu werden."

Ja dann freut euch auf die nächsten Tage und mal schaun was da kommt.

Deine Meinung dazu?