Xatar - Baba Aller Babas

%AutoEntityLabel%

Artist

Release Titel

Veröffentlichungsdatum

1 Mai 2015

Pressetext / Beschreibung

Gut 7 Jahre ist es her, dass Xatar mit seinem Debütalbum Alles oder Nix die Deutsche Rap-Landschaft neu definierte. Plötzlich klang Gangster-Rap auch gut produziert und bekam einen gewissen Strassenhumor und trotzdem eine ernst zunehmende Realness. Xatar machte im Anschluss mit echten Gangster-Stories auf sich aufmerksam, dass weiß heutzutage auch jeder Rap-Hörer: Festnahme in der Playboy Mansion, Flucht aus den USA über Mexiko und Panama, Millionen-Goldraub, Verurteilung zu 8 Jahren Haft. Während seiner Haftzeit erschien dann 2012 Deutschlands erstes im Knast aufgenommenes Album Nr.415. 3 Jahre später ist es dann endlich soweit. Xatar ist endlich wieder ein freier Mann. Von nun an wird der Fokus auf eine schnelle und schonungslose Klarstellung der Machtverhältnisse im Deutschen Rapgame gelegt. Der Mantel wird übergestreift und Tribute gefordert. Musikalisch bleibt Xatar der AON-Philosophie treu und schleudert seinen mächtigen Flow in 15 monumental-zeitlose Werke mit seinem ersten Album in Freiheit raus. Baba aller Babas – Das Album-Statement!

Trackliste

1. Baba aller Babas im Land (prod. by Reaf)

2. Pääh ft. Ssio (prod. by Xatar & Reaf)

3. Original (prod. by Xatar & Reaf)

4. AON Crü (prod. by Reaf)

5. Iz Da (prod. Xatar, Enginearz & Reaf)

6. Gute Nacht ft. Haftbefehl (prod. by Reaf & F. Lang)

7. Wirbel für Flous ft. Samy & Schwesta Ewa (prod. by Reaf & Ssio)

8. Dresscode ft. Olexesh (prod. by Reaf)

9. Justizia ft. Kalim (prod. by Xatar & F. Lang)

10. Mein Mantel (prod. by Reaf & Choukri)

11. Rote Notiz (prod. by Xatar, Reaf, Enginearz & Choukri)

12. Hazaks 2 (prod. by Reaf & Choukri)

13. Gentleman ft. Teesy (prod. by Choukri)

14. Meine große Liebe (prod. by Reaf & Choukri)

15. USB-Sticks, Mülltüten und Touch (prod. by Choukri & Firat)

Deinen Meinung zum Release?

Weiter ...

Hauptdarsteller für Xatar-Biopic "Rheingold" steht fest

Hauptdarsteller für Xatar-Biopic "Rheingold" steht fest

Von Michael Rubach am 21.04.2021 - 10:13

Anfang des Jahres wurde bekannt, dass Star-Regisseur Fatih Akin das Leben von Xatar verfilmen wird. Nun ist klar, dass Schauspieler Emilio Sakraya die Hauptrolle in "Rheingold" übernimmt. Auch ein erstes Bild des 24-Jährigen als Xatar gibt es bereits.

Xatar: "Eine Ehre, dass Emilio meine Rolle spielen wird!"

Mit der Darstellung von Rappern hat Emilio Sakrayar schon seine Erfahrungen gesammelt. In "Zeiten ändern dich" spielte er den jungen Bushido. Darüber hinaus stand er für "4 Blocks" als Issam vor der Kamera. In der aktuellen Netflix-Serie "Tribes of Europa" ist er zudem in einer Hauptrolle zu sehen. Fatih Akin erklärt in einer Pressemitteilung seine Entscheidung.

"Emilio hat mich mit seinen Skills überzeugt. Dieser Film wird eine große Herausforderung! Für ihn und für mich! Challenge accepted!"

Auch Xatar selbst hat sich zu der Besetzung geäußert und bringt seine Begeisterung zum Ausdruck.

"Es ist eine Ehre, dass Emilio meine Rolle spielen wird! Er ist aktuell der aufstrebendste deutsche Schauspiel-Export überhaupt. Als Fatih mir von seinem Plan erzählte, war ich zuerst überrascht, doch als ich mir ein Bild von Emilios unfassbaren Method-Acting Qualitäten machen konnte, wurde ich restlos von Fatihs Vision überzeugt. Emilio und ich haben mittlerweile viel Zeit miteinander verbracht, in der er mich studiert hat und es ist beinahe unheimlich, wie detailgetreu er mich spielt."

Der hochgelobte Darsteller selbst erklärt darüber hinaus: "Ich werde mein Bestes geben". Er könne den Drehstart außerdem kaum noch abwarten. Fatih Akin und Xatar arbeiten bereits seit zwei Jahren an dem Film. Im Sommer sollen die Dreharbeiten beginnen. Hier kannst du ein erstes Bild von Emilio Sakraya als Xatar sehen:


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!