Ufo361 - VVS

%AutoEntityLabel%

Artist

Release Titel

VVS

Label

Veröffentlichungsdatum

17 Aug 2018

Pressetext / Beschreibung

Nur knapp vier Monate nach dem düsteren "808" droppt Ufo361 schon sein neues Album "VVS", das einen anderen Weg einschlägt: mehr Melodien, melancholischer, deutlich weniger düster. Die Themen bleiben trotzdem die gleichen. Als Features sind Migos-Star Quavo, Rich The Kid sowie RAF Camora dabei.

VVS

VVS, an album by Ufo361 on Spotify

Trackliste

01. VVS ft. Quavo (prod. AT Beatz)

02. Palmen (prod. The Cratez)

03. Drachenanhänger (prod. Jimmy Torrio & AT Beatz)

04. Vorbeikommen (prod. AT Beatz) 

05. Hangelenk (prod. Sam4)

06. Verändert (prod. AT Beatz)

07. Codein 2.0 / Verrat dir was (prod. Ufo361, AT Beatz & Sonus030)

08. Paradies ft. RAF Camora (prod. FNSHRS & AT Beatz)

09. Tanz der Vampire (prod. Southside, TM88 & PVLACE of 808 Mafia)

10. 6ix9ine (prod. 5000 & AT Beatz)

11. Kein Fugazi (prod. Ronny J)

12. 40K (prod. Kirt Royale, Jugglerz & The Cratez)

13. Antwerpen (prod. Southside)

14. Sprite ft. Rich The Kid (prod. AT Beatz)

15. Sonnenuntergang (prod. The Cratez)

16. Was nimmst du mit (prod. Sonus030 & AT Beatz)

17. VVS Outro (prod. Sonus030 & AT Beatz)

Deinen Meinung zum Release?

Hilfreichste Rezensionen

8

Ab und zu viel nuschel aber fire!

Weiter ...

Enos "Sauba", Ufo361 x Ezhel mit "Lights Out", Karate Andi, Schulter139 & SSYNIC  – Release Friday

Enos "Sauba", Ufo361 x Ezhel mit "Lights Out", Karate Andi, Schulter139 & SSYNIC – Release Friday

Von HHRedaktion am 16.11.2019 - 21:28

In der neuen Folge Release Friday sprechen Aria, Jonas und Clark über die neuen Singles von Eno und Karate Andi, das Kollaboalbum "Lights Out" von Ufo361 und Ezhel sowie den Dortmunder Untergrund-Tipp Schulter139. Außerdem hat der bekannte Battlerapper SSYNIC seine erste Single veröffentlicht, der Plusmacher zeigt sich persönlich wie nie zuvor und auch sonst war einiges los. Viel Spaß mit der neuen Folge!


Enos "Sauba", Ufo361 x Ezhel mit "Lights Out", Karate Andi, Schulter139 & SSYNIC – Release Friday

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!