Snoop Dogg - Coolaid

%AutoEntityLabel%

Artist

Release Titel

Label

Veröffentlichungsdatum

1 Jul 2016

Pressetext / Beschreibung

Die Snoop-Saison ist eröffnet: Nachdem im Mai sein Mixtape The Return Of Doggy Style Records erschien, folgt im Juli Snoops 14. Studioalbum Cool Aid

Trackliste

01. Legend

02. Ten Toes Down

03. Don't Stop (ft. Too Short)

04. Super Crip

05. Coolaid Man

06. Let Me See Em Up (ft. Swizz Beatz)

07. Point Seen Money Gone (ft. Jeremih)

08. Oh Na Na (ft. Wiz Khalifa)

09. My Carz

10. Two Or More

11. Affiliated (ft. Trick Trick)

12. Feel About Snoop

13. Light It Up (ft. Swizz Beatz)

14. Side Piece

15. Kush Ups (ft. Wiz Khalifa)

16. Double Tap (ft. E-40 & Jazze Pha)

17. Got Those

18. Let The Beat Drop (Celebrate) (ft. Swizz Beatz)

19. What If (ft. Suga Free)

20. Revolution (ft. October London)

Audio / Video

Snoop Dogg Performs "Fireworks"

Snoop Dogg feat. Wiz Khalifa - Kush Ups [Official Music Video]

Deinen Meinung zum Release?

Weiter ...

"Black Mafia Family": Trailer zu 50 Cents neuer Serie online

"Black Mafia Family": Trailer zu 50 Cents neuer Serie online

Von Paul Kruppa am 21.08.2021 - 13:01

Gut einen Monat vor der Premiere ist ein längerer Trailer zu 50 Cents Serie über die "Black Mafia Family" releast worden. Das Gangster-Drama, welches auf der Lebensgeschichte der Brüder Flenory basiert, startet am 26. September auf Starz.

"Black Mafia Family": Snoop Dogg & Eminem an Bord

Demetrius Edward 'Big Meech" Flenory und Terry 'South West' Flenory stampften ausgehend vom Ende der Achtziger ein Kokainimperium aus dem Boden. Auf die Story wird auch in etlichen Rap-Songs verwiesen. Rick Ross Trap-Anthem "B.M.F. (Blowin' Money Fast)" ist da nur ein Beispiel von vielen.

Die Serie ist in Detroit angesiedelt. 50 Cent (jetzt auf Apple Music streamen) agiert als Executive Producer und rührt aktuell ordentlich die Werbetrommel. Er verkündet auf Instagram, dass die Serie "besser als gut" sei und die TV-Landschaft nach der Ausstrahlung nicht mehr die Gleiche sein werde.

Der New Yorker hat dabei offenbar seine Connections in der US-Rap-Szene spielen lassen. Neben Snoop Dogg, der als Pastor "mit der Aura eines Ex-Häftlings" auftritt, ist auch Eminem als White Boy Rick zu sehen.

50 Cent bestätigt Eminems Gastauftritt in "BMF"-Serie


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)