OG Keemo - Skalp

%AutoEntityLabel%

Artist

Release Titel

Label

Veröffentlichungsdatum

2 Nov 2018

Pressetext / Beschreibung

OG Keemo und sein Produzent Funkvater Frank haben letztes Jahr etwas überraschend bei Chimperator ihre Labelheimat gefunden – eine einzige Single auf YouTube reichte, um das Interesse zu wecken. Nach dem Debüt "Neptun" gibt es nun das zweite Release bei den Chimps. "Skalp" bewegt zwischen brutalen 808s und Distortions sowie Boombap mit Funk-, Soul- und Jazz-Samples. Keemo bearbeitet diese mit anspruchsvoll gerappten Hoodstories über chronische Kleptomanie, "Slaggys" und Euros. Allerdings finden auch tiefere Gedanken ihren Platz auf Songs wie "Vorwort" oder dem Outro "Nimbus".

Skalp

Skalp, an album by OG Keemo on Spotify

Trackliste

1. Vorwort 

2. Hennyblick 

3. Training Day 

4. Tag 7

5. Nani (Skit) 

6. Trap

7. Klepto 

8. Mammut 

9. Nimbus

Deinen Meinung zum Release?

Weiter ...

Die Orsons – Nimm's leicht [Video]

Die Orsons – Nimm's leicht [Video]

Von Anna Siegmund am 13.10.2019 - 13:22

Die Orsons bringen zu "Nimm's leicht" ein verrücktes Greenscreen-Video. Produziert wurde der bunte One-Taker von der Bildundtonfabrik, die wohl vor allem mit der Produktion von Jan Böhmermanns "Neo Magazin Royale" in Verbindung gebracht wird.

Auf Instagram schreibt die Crew um Tua, Maeckes, Kaas und Bartek:

"Wir habens übelst leicht genommen und kurz beim Dreh für "Bessa Bessa" auch ein Video für "Nimm's leicht" gedreht."

Und tatsächlich werden beim Betrachten des Fernsehers im Video zu der letzten Singleauskopplung einige Parallelen zum neuen Track deutlich.

Die Orsons - Bessa Bessa (Official Video)

"Bessa Bessa" ist ein Schlüsselmoment auf der großen Reise an den persönlichen Sehnsuchtsort. Sie ist noch nicht erreicht, die Insel, aber am Horizont zeichnet sich klar ihr Grün ab: eine vage Verheißung des Ankommens. "Bessa Bessa" weist den Weg nach Orsons Island.

"Nimm's leicht" ist auf dem Album "Orsons Island" zu hören, das am zweiten August erschienen ist. Mit der Veröffentlichung des Videos beginnt auch die Tour zum Album, das ihr hier anhören könnt:


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)