Beatcon 2023 Ticket kaufen

 

Nowl - Ein Tape Auf CD Vol 2

Artist

Release Titel

Veröffentlichungsdatum

Pressetext / Beschreibung

Nowl brachte vor einger Zeit seine CD "Für Wen Hälst Du Mich" an den Start, welche prompt in diversen Medien vetreten war. Nun gelingt mit "Ein Tape Auf CD Vol.2" der nächste Wurf. Massive 27 Tracks und 1 Stunde und 13 Minuten kündigen sich an. Neben den Raps liefert Nowl auch zahlreiche eigene Beats auf dieser Platte, neben anderen Producern wie Theorie&Praxis, Ben'n'Glue und Barbilla.

Nowl beweist zu Beginn direkt, dass er neben seinem Titel BOTM Freestyle Champion, auch im Studio Battlerhymes vom feinsten in Form von "Beretta" feat. Sweet J abliefern kann. Auch wenn es fast schon Majestätsbeleidigung gleichkommt bedient Nowl auch den Beat zu Jay-Zs Luzifer auf "Teufel Im Detail" und macht dabei sowohl textlich als auch vom flow eine gute Figur. Ein weiterer bekannter Beat findet sich mit Akons Locked Up auf "Der Name Ist Programm" der gutes und persönliches storytelling bereithält.

Auch potentielle Clubtracks sind auf diesem Tape in anderer Form dabei, wie z.B. mit "Dreh Durch" und "Hey Girl", wobei letzteres mit durchaus ungewöhnlichen Aufreissprüchen zu bestechen weiss. Zur Abrundung dienen die Skits, die sehr passend gewühlt scheinen.

Doch insgesamt bleibt ein großer Makel: die "Fashion Victim" Reihe (drei Tracks) kommt auf dem ganzen Album viel zu massiv, wobei die Texte den Eindruck von Nowls Vielfältigkeit durch die Kritik an der Mode (die zwar streitbar, aber letztendlich doch Geschmackssache ist) und dem Bekenntnis zur simplen Flexfit und Baggy doch stark beeinträchtigen und das typische Bild des Backpackers in meinem Kopf hervorriefen.


Bewertung:
3 von 6
        
Fazit:
Gutes Release. Mehr eigene Beats und kein "Fashion Victim" und es wär noch besser.