Mosh36 - DZ

%AutoEntityLabel%

Artist

Release Titel

DZ

Label

Veröffentlichungsdatum

15 Sep 2017

Pressetext / Beschreibung

Mosh36 ist zurück. Lange war es ruhig um ihn gewesen, seine Fans mussten sich gedulden. Doch jetzt hat er sich via Facebook mit großen Neuigkeiten zurückgemeldet.

In einem kurzen Video gab er bekannt, dass sein Album fertig sei. Harte Arbeit und sein Team hätten es möglich gemacht. Vom Ergebnis scheint er absolut überzeugt. Zumindest verspricht er im Life is Pain-Army Pullover: "Der Sound ist nicht Plastik. Wir haben eine böse Sache erschaffen." Das klingt vielversprechend. DZ erscheint am 15. September.

Audio / Video

Mosh36 - 80 Tage (prod by Joshimixu)

Mosh36 ft. Veysel - Ghetto Couture (prod. by Dennis Kör)

Mosh36 ft. PA Sports - Moonrocks (prod. by Joshimixu)

Mosh36 - 64 BARS (prod. by Ghana Beats)

Deinen Meinung zum Release?

Weiter ...

"Desperadoz III": PA Sports & Kianush droppen Trailer & Release Date

"Desperadoz III": PA Sports & Kianush droppen Trailer & Release Date

Von Michael Rubach am 10.05.2021 - 14:57

PA Sports und Kianush haben die Fortsetzung ihrer "Desperadoz"-Reihe mit einem Trailer angekündigt. Auch enthüllt der kurze Clip das Release Date zum nunmehr dritten Teil der Kollaboprojekts. Es sieht danach aus, dass es das vorerst letzte Abenteuer in diesem Setting sein wird.

PA Sports & Kianush kündigen wohl finalen "Desperadoz"-Teil an

Für die Fortsetzung der Saga sind PA Sports und Kianush erneut als Paco Ramirez und Ernesto Carlos unterwegs. Wie das Teaser-Video zeigt, können diese Identitäten zu durchaus unangenehmen Situationen führen. "Desperadoz III" soll am 20. August 2021 erscheinen.

Nach der abgeschlossenen Trilogie ist offenbar keine Fortsetzung zu erwarten. PA Sports schreibt auf Instagram in Bezug auf das Release: "Auf ein letztes Mal". Das Cover Artwork des kommenden Kollaboalbums kann man dort auch bereits sehen.

Der Startschuss für die beiden "Desperadoz" fiel im Jahr 2014. Damals erschien der erste Teil. Die Fortsetzung brachten Kianush und PA gut vier Jahre später. 2020 schlossen sich die Life is Pain-Artists mit "Crossover" für ein weiteres Kollaboprojekt zusammen. Der musikalische Ansatz ist hier jedoch ein vollkommen anderer.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!