Migos - Culture

%AutoEntityLabel%

Artist

Release Titel

Veröffentlichungsdatum

27 Jan 2017

Pressetext / Beschreibung

Mit dem größten Charts-Erfolg ihrer Karriere im Rücken erscheint Anfang 2017 das zweite Studioalbum der Migos nach Yung Rich Nation (2015).

Trackliste

1. Culture ft. DJ Khaled

2. T-Shirt

3. Call Casting

4. Bad and Boujee ft. Lil Uzi Vert

5. Get Right Witcha

7. Big on Big

8. What the Price

9. Brown Paper Bag

10. Deadz ft. 2 Chainz

11. All Ass

12. Kelly Price ft. Travis Scott

13. Out Yo Way

Audio / Video

Migos - Bad and Boujee ft Lil Uzi Vert [Official Video]

Migos - T-Shirt [Official Video]

Migos - What The Price [Official Video]

Migos - Get Right Witcha [Official Video]

Migos - Deadz feat. 2 Chainz [Official Video]

Migos - Call Casting [Official Video]

Deinen Meinung zum Release?

Hilfreichste Rezensionen

9

Für mich eines der besten Neuzeit Trap Alben die bis dato erschienen sind , Migos ist auf dem verdienten Platz im Jahresanfang 2017.

Weiter ...

Megan Thee Stallion schreibt Geschichte mit Sports Illustrated-Cover

Megan Thee Stallion schreibt Geschichte mit Sports Illustrated-Cover

Von Till Hesterbrink am 20.07.2021 - 12:07

Das Modemagazin Sports Illustrated hat mit der neuerschienen Swimsuit-Edition 2021 gleich mehrfach Geschichte geschrieben. Die Sonderausgabe wurde mit insgesamt drei verschiedenen Covern veröffentlicht. Mit Megan Thee Stallion ist nicht nur zum ersten Mal in der Geschichte des Magazins eine Rapperin auf dem Titelblatt, auch eine Transfrau ziert dieses Jahr eines der Cover.

Megan Thee Stallion & Tinashe x Sports Illustrated

Die Sports Illustrated ist eines der bedeutendsten Modemagazine im Bereich Sportklamotten. Für die diesjährige Sonderausgabe zur Bademode gibt es drei unterschiedliche Versionen, deren Titelbilder jeweils eine Premiere darstellen.

Megan Thee Stallion (jetzt auf Apple Music streamen) ist die erste Rapperin, die es auf das prestigeträchtige Cover des Magazins geschafft hat. Die 26-jährige "WAP"-Rapperin feierte ihr Titelbild auf Instagram und erklärte, dass es für sie bereits seit ihrer Kindheit ein Traum gewesen wäre, es auf die Vorderseite der Sports Illustrated zu schaffen.

Neben Megan haben auch Leyna Bloom und die Tennisspielerin Naomi Osaka ein eigenes Cover bekommen. Osaka ist die aktuell weltbeste Tennisspielerin und die erste Schwarze Sportlerin, die auf das Titelblatt gekommen ist. Und mit Bloom bekommt auch das erste Transgender-Model ein Cover.

Und auch im Magazin hören die Premieren nicht auf. So ist auch Tinashe als Model im Magazin vertreten und damit die erste Rapperin IN der Sports Illustrated.

Die ganzen Bilder von Megan Thee Stallion könnt ihr euch hier anschauen:


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!