Joey Bada$$ - B4.da.$$

%AutoEntityLabel%

Artist

Release Titel

Veröffentlichungsdatum

20 Jan 2015

Trackliste

01. Save The Children

02. Greenbax (Introlude)

03. Paper Trail$

04. Piece of Mind

05. Big Dusty

06. Hazeus View

07. Like Me ft. BJ The Chicago Kid

08. Belly of the Beast ft. Chronixx

09. No. 99

10. Christ Conscious

11. On & On ft. Maverick Sabre & Dymeond Lewis

12. Escape 120 ft. Raury

13. Black Beetles

14. O.C.B.

15. Curry Chicken

16. Run Up On Ya ft. Action Bronson, Elle Varner (Bonus)

17. Teach Me ft. Kiesza (Bonus)

Deinen Meinung zum Release?

Hilfreichste Rezensionen

10

eins der besten newcomeralben seit ewigkeiten

Weiter ...

Joey Bada$$ & Diddy feiern Oscar-Nominierung

Joey Bada$$ & Diddy feiern Oscar-Nominierung

Von Michael Rubach am 17.03.2021 - 10:30

Joey Bada$$ ist ganz aus dem Häuschen. Diddy tanzt. Der Kurzfilm "Two Distant Strangers" hat eine Oscar-Nominierung erhalten. Joey Bada$$ spielt darin die Hauptrolle. Hiphop-Mogul Diddy hat den Streifen produziert.

Joey Bada$$ & Diddy: "Two Distant Strangers" bei den Oscars nominiert

Der Film tritt in der Kategorie Best Live Action Short Film an. Der von Joey Bada$$ gespielte Carter James versucht in dem knapp halbstündigen Kurzfilm nach Hause zu seinem Hund zu gelangen. Doch auf seinem Weg stößt er auf die Polizei. Dieser Ablauf wiederholt sich. Es sind diese "Täglich grüßt das Murmeltier"-Vibes. Das Projekt wurde im letzten Sommer inmitten der Corona-Pandemie in nur fünf Tagen abgedreht, wie der Instagram-Account von "Two Distant Strangers" verrät. Travon Free hat das Drehbuch geschrieben und Regie geführt.

Joey Bada$$ lässt nach der Bekanntgabe der Nominierung seiner Freude auf Twitter freien Lauf. Er findet das einfach nur "crazy" und peilt direkt den Status als "EGOT" an, also als jemand, der einen Grammy, einen Oscar, einen Emmy und einen Tony (wichtigster Preis im Theater- und Musicalbereich) gewinnen konnte.


Foto:

Screenshots via twitter.com/joeyBADASS

Auch Diddy zeigt sich stolz. Er teilt auf Instagram ein Video samt einer kleinen Tanzeinlage. Am 25. April werden die Oscars in Los Angeles vergeben.

Joey Bada$$ ist seit einigen Jahren neben der Musik auch als Schauspieler aktiv. Von 2016 bis 2019 war in der Serie "Mr. Robot" zu sehen. In der Wu-Tang-Serie "An American Saga" spielt er ebenfalls mit. Nebenher droppt der Pro Era-Rapper weiterhin Tracks. Im Sommer 2020 erschien mit "The Light Pack" sogar eine kleine EP. Hier kannst du das Video zu "The Light" anschauen:

Joey Bada$$ - The Light [Video]

Joey Bada$$ war drei Jahre weg, jetzt kehrt er endlich zurück. Und wie: Der Rapper droppt mit "The Light", "No Explanation" und "Shine" gleich drei neue Songs. Zu "The Light" bekommen wir direkt auch noch ein feuriges neues Musikvideo präsentiert und das Instrumental bedient sich beim Jedi Mind Tricks-Klassiker "I Against I".


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!