Eko Fresh - Freezy

%AutoEntityLabel%

Artist

Release Titel

Label

Veröffentlichungsdatum

22 Apr 2016

Pressetext / Beschreibung

Eko Fresh meldet sich zurück mit seinem 9. Solo-Album FREEZY.

Stilistisch reduziert auf Hip Hops Golden Era und bezogen auf seine persönlichen Stärken ist sein neues Werk ein Ausdruck neuer Kraft aus alten Tugenden.

FREEZY erscheint als CD, Premium Doppel-CD inkl. Bonus-Tracks, Doppel-Vinyl (inkl. Premium CDs) und als limitiertes Boxset (inkl. Premium CD, Bars Über Nacht EP, limitierte FREEZY Snapback Cap und signierte FREEZY Autogrammkarte).

Quelle: Amazon

Trackliste

01. Intro

02. Inshalla

03. Mund auf, ich komme

04. Blatt Papier

05. Gheddo Chef

06. Hip Hop K****e

07. Puff Daddy

08. Skit

09. Wo bist du

10. Danke Ek

11. Rap Lexikon (Band 2)

12. Willkommen in meiner Welt

13. Da bin ich raus

14. Ich vermiss dich Brudi

15. Mach kein Politik

16. Ein Tag im Leben des Peter Hartz

17. Ich liebe dich

18. Outro

19. Intro ft. Serc [Bonus Track]

20. Ischallah ( Remix) [Bonus Track]

21. Puff Daddy [Bonus Track]

22. Wo bist du? [Bonus Track]

23. Gänsehaut [Bonus Track]

24. Cesaro [Bonus Track]

25. Der letzte Pate [Bonus Track]

26. Hartz 7 (700 Bars) [Bonus Track]

Audio / Video

Eko Fresh - Hartz 7 (700 Bars) prod. by Phat Crispy & Ear2ThaBeat

Eko Fresh - Mund auf ich komme (prod. by Isy B)

Deinen Meinung zum Release?

Weiter ...

Raptile ft. Jadakiss, Ramsi Aliani & Eko Fresh – Y/O [Video]
Y/O

Raptile ft. Jadakiss, Ramsi Aliani & Eko Fresh – Y/O [Video]

Von Robin Schmidt am 13.09.2019 - 14:49

Vor 15 Jahren war "Make y'all bounce" die erste Single von Raptile, die es in die Charts schaffte. Damals hieß es Platz 24. Kein Wunder bei dem Support auf dem Track: Der Newcomer holte sich nicht nur Eko Fresh und Summer Cem ins Boot, sondern auch keinen Geringeren als US-Rapper Xzibit. 2019 gibt's die Fortsetzung – zumindest mit der halben Besetzung und einem ähnlichen Beatgerüst. Eko ist wieder mit von der Partie, für neues Feuer sorgen Jadakiss und Ramsi Aliani, der die Hook übernommen hat: "Y/O", Monstablokaz!


RAPTILE ‘Y/O’ feat. Jadakiss, Ramsi Aliani, Eko Fresh (prod. DJ Khalil/ DJ Richastic)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)