Beatcon 2023 Ticket kaufen

 

DJ Ron, DJ Shusta, D.O.E. - The Mixtape

Release Titel

Veröffentlichungsdatum

Label

Pressetext / Beschreibung

Tefla & Jaleel haben ihren Abschied gegeben, aber Phlatline droppt noch immer die großen Dinger. Im Falle des neuesten Mixtapes von DJ Ron & DJ Shusta hat man sich dafür ein Schwergewicht geladen, im doppelten Sinne. So bringt John D.O.E. genügend auf die Waage und ist als Timboprotegé bereits jetzt ein Name, an dem man schwer vorbeikommt. Warum zeigt der Gute auf dem von Timberland produzierten "Mash it up" und rappt mit gewohnt heiserer Stimme über den gewohnt ungewohnten Beat. Das macht der Mann auch auf den restlichen 20 Tunes und dabei erweisen zahlreiche Gäste D.O.E. ihren Respekt. So z.B. Lil' Kim ("In the Hood"), der das "Yeah" nicht lassen könnende Lil Jon ("Rollin'"), Nore ("Don’t believe me" & "For a Minute"), Busta Rhymes, der seinen "Big Bang" mit einem Loblied auf "New York" teasert oder Bustas eigener Protegé Papoose der auf "Charges" klarstellt, dass er auch 2006 noch genügend lyrical slaughter anrichten kann.

Gemixt wird das ganze selbstredend in gewohnter Qualität von DJ Ron & DJ Shusta, die sich für den Job Shouts des Timbaland Nachwuchses einfangen. Im Endeffekt halten sich die beiden Chemnitzer aber dezent im Hintergrund und liefern D.O.E. eine hervorragende Plattform.

Bewertung:
4 von 6           
    
Fazit:
Who is John D.O.E.? DJ Ron & DJ Shusta stellen den Timboprotegé auf 21 Tunes vor und machen damit einen sauberen, wenngleich unauffälligen Job. Für mehr als einen ersten Eindruck aus der Timbaland’schen Talentschmiede reicht es allemal.